9.7. Die Abnahme und die Anlage des Taus der Blockierung des elektronischen Schalters der Zündung (EIS)

Die Details des Anschließens des Taus der Blockierung EIS

1 — das Tau der Blockierung des elektronischen Schalters der Zündung (EIS)
1а — Sperr- jasytschki
1b — Sperr- jasytschok
1с — der Stecker

2 — der Riegel
N15/5 — Elektronisch selektor-
Das Modul
S2/1 — Der Schalter der Zündung (EIS)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details des Anschließens des Taus der Blockierung EIS sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. Nehmen Sie den Deckel links unter dem Paneel der Geräte ab.
  4. Pressen Sie zusammen sperr- jasytschki (1á zusammen) und schalten Sie das Tau der Blockierung EIS (1) vom Schalter der Zündung (S2/1 aus).
  5. Schalten Sie das Tau (1) vom Selektormodul (N15/5) (aus siehe hat die Abnahme und die Anlage des Selektormoduls ausgezogen) und machen Sie es aus dem Paneel der Geräte frei.
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens blokiratora, - die Schlussfolgerung des Hebels des Selektors aus der Lage "R", soll nur beim ausgedrückten Pedal noschnogo die Bremsen und in der Lage "die 2" Zündschlösser erlaubt sein, die Extraktion des Schlüssels aus dem Schloss soll möglich nur in der Lage "R" des Hebels des Selektors sein.