9.1. Die Suche der Defekte - die allgemeinen Informationen

Beim Entdecken des Defektes der automatischen Transmission prüfen Sie das Niveau ATF (vor allem siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase). Wenn das Niveau ungenügend ist, prüfen Sie den Zustand der entsprechenden Netze. Aufmerksam schauen Sie alle Schläuche des Traktes ATF an, sowie der Kühler transmissionnoj die Flüssigkeiten und überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Einzig, was von den Kräften des Eigentümers des Beförderungsmittels noch erfüllt sein kann, es ist die Prüfung/Ersatz der informativen Sensoren des Steuersystemes AT, - bevor den Ersatz des verdächtigten Sensors zu beginnen, erzeugen Sie die Umfrage des Gedächtnisses des Moduls der Verwaltung, - werden alle etwas wesentlichen Absagen im Gedächtnis des Moduls in Form von den Kodes DTC registriert, und die besonders ernsten Fälle TCM schaltet AT den Notbetrieb des Funktionierens automatisch um. Das Ablesen der Kodes DTC wird mit Hilfe der speziellen diagnostischen Ausrüstung erzeugt, die an den Stecker des Systems der Bordselbstdiagnostik (DTC) angeschlossen wird (siehe Das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors). Beim Fehlen des Zuganges auf die notwendigen Geräte wird genug versuchen selbst wenn bestimmen Sie die Natur der Absage (auf dem Niveau qualitativ: elektrisch/mechanisch) zwecks der Erleichterung des Verkehrs mit den Experten des Autoservices. Es ist nötig nicht vorzeitig die Abnahme AT zu beginnen, da ihre Diagnostik möglich nur in der bestimmten Lage vorgestellt wird.