8.5. Die Abnahme und die Anlage RKPP

Die Details der Anlage RKPP 717.461 (das Modell ML 230)

1 — Carter RKPP
2 — die Vollziehenden Hebel der Umschaltung
3 — Wyschimnoj das Lager
4 — Wiltschatyj der Hebel der Ausschaltung der Kupplung
5 — der Hartnäckige Finger
6 — die Schraube

7 — die Halterung
8 — der Körper des Adapters
9 — die Schraube
10 — der Stützträger der Aufhängung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
11 — die Mutter
32 — der Riegel


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage RKPP 717.461 auf den Modellen ML 230 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. Nehmen Sie rasdatotschnuju die Schachtel (ab es siehe Chef Transmissionnaja die Linie).
  4. Geben Sie die Muttern (11 zurück).
  5. Ziehen Sie die Bolzen (9 heraus) und nehmen Sie den Stützträger des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (10 ab).
  6. Nehmen Sie den Riegel (32 ab) und schalten Sie den Stock der Umschaltung vom vollziehenden Hebel (2 aus).
  7. Nehmen Sie den vollziehenden Zylinder der Kupplung (ab es siehe Chef Transmissionnaja die Linie) und, die hydraulischen Linien nicht ausschaltend, nehmen Sie es beiseite.
  8. Unterstützen Sie die Transmission (1) teleschetschnym vom Heber.
  9. Ziehen Sie die Bolzen (6 heraus) und, auf dem Heber rückwärts und nach unten gleichzeitig abführend, trennen Sie die Transmission (1) vom Motor, - notfalls otoschmite nach oben die Halterung (7 ab).
  10. Prüfen Sie den Zustand wyschimnogo des Lagers (3), wiltschatogo des Hebels der Ausschaltung der Kupplung (4) und des mit den Rillen ausgestatteten Kugellagers auf der Kurbelwelle des Motors.
  11. Prüfen Sie das Niveau transmissionnogo die Öle, der bis zum unteren Schnitt der kontroll-/saliwnogo Öffnung gehen soll, - erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase siehe).
  12. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, bei der Anlage des vollziehenden Zylinders der Kupplung verfolgen Sie, damit der hartnäckige Finger (5) ins sphärische Emfangsnetz in wiltschatom den Hebel der Ausschaltung der Kupplung (4) geraten ist.

RKPP 717.461

Die Details der Anlage RKPP 716.644 (das Modell ML 270 CDI)

1 — Carter RKPP
2 — die Grubenbaustifte
3 — der Anschlusshebel
4 — der Stock der Umschaltung
5 — der Hebel der Umschaltung
6 — die Hydraulische Linie
7 — der Riegel

8 — der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage des Sensors-Schalters der Lösung des Starts
9 — die Bolzen
10 — der Stützträger der Aufhängung des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
11 — die Bolzen
12 — die Bolzen
13 — das Ventil prokatschki


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage RKPP 716.644 auf den Modellen ML 270 CDI sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. Nehmen Sie rasdatotschnuju die Schachtel (ab es siehe Chef Transmissionnaja die Linie).
  4. Ziehen Sie die Bolzen (9 und 11) heraus und nehmen Sie den Stützträger (10) Aufhängungen des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase ab.
  5. Losgelöst, ziehen Sie die Stifte (2 heraus) und trennen Sie von der Transmission (die 1) Anschlusshebel (3 ab).
  6. Ziehen Sie den Stift (2 heraus) und trennen Sie den Stock der Umschaltung (4) vom Hebel (5 ab).
  7. Nehmen Sie den Riegel (7 ab) und schalten Sie die hydraulische Linie (6), - sofort sakuporte die offenen Enden der Linie und schtuzernogo des Steckers aus, bemüht, die Verwüstung des Behälters der Bremsflüssigkeit nicht zuzulassen.
  8. Unterstützen Sie transmissionnuju die Montage (1) teleschetschnym vom Heber.
  9. Ziehen Sie die Bolzen (12 heraus) und, gleichzeitig die Transmission auf dem Heber rückwärts und nach unten abführend, trennen Sie sie vom Motor ab.
  10. Prüfen Sie den Zustand des zentralen Operators der Kupplung und des richtenden Lagers im Schwungrad. Die ausgefallenen Komponenten ersetzen Sie.
  11. Prüfen Sie das Niveau transmissionnogo die Öle, der soll befindet sich ungefähr auf 10 mm niedriger als untere Schnitt saliwnogo die Öffnungen (die Messung bei der Hilfe roschkowogo des Schlüssels erzeugt sein kann).
  12. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie, damit sich den Anschließen des Stockes (4) zum Hebel (5) richtend auf dem Hebel auf der Seite blokiratora die Einschlüsse der hinteren Sendung in der Gründung der Hebelmontage (dem Zeiger) befand.
  13. Zum Schluss prokatschajte der hydraulische Trakt des Antriebes der Kupplung, die Luft durch das Ventil (13) ausgegeben.