7. Die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors

Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt.


Die Batterie
Die Dichte elektrolita bei 20°С, kg/dm3

Die Batterien aller Typen (auf 62, 74 und 100 Atsch)

  • Der Nennwert
1.24
  • Der zulässige Höchstunterschied zwischen den Banken
0.04
Der Strom der Belastung (die Dauer der Prüfung nicht mehr als 10 Sekunden), Und
Die Batterien auf 62 Atsch 190
Die Batterien auf 74 Atsch 265
Die Batterien auf 100 Atsch 300
Die Anstrengung unter der Belastung, In 10
Der Generator
Die regulierte Anstrengung (auf batareje), In
Im Laufe in der 2 Minute bei den Wendungen des Motors 3000 in der Minute und beim ständigen Konsum der Elektroenergie
  • Die Benzinmodelle
13 ÷ 14.5
  • Die Dieselmodelle
13 ÷ 14.5
Der Strom der Ladung (die Wendungen des Motors/Koeffizienten), Und
Die Benzinmodelle
  • Der Motor 111.977
90 (2200/2.93)
  • Der Motor 112.942
115 (2200/2.93)
  • Der Motor 112.970
120 (2500/3)
  • Die Motoren 113.942/981
150 (2200/2.92)
  • Der Motor 113.965
150 (2500/3)
Die Dieselmodelle
  • Der Motor 612.963
150 (2500/2.8)
  • Der Motor 628.963
150 (2500/3)
Die Zündanlage
Der Typ
Die Modelle ML 230 Elektronisch, HFM, Map-DIS, Bosch
Die übrigen Modelle Elektronisch, ME 2.0, Map-DI, Bosch
Die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung Unter der Leitung von ECM, der Regulierung unterliegt nicht
Die Zündspulen
Die Motoren 111.977 Eine Rollenmontage auf zwei Zylinder mit dem unbelasteten Funken (twin-spark)
Die Motoren Serien 112 und 113 Eine doppelte Spule auf jeden Zylinder
Die Betriebsspannung (+ der Ballast), In 12.0
Die Ordnung der Zündung
Die 4-Zylinder-Motoren 1-3-4-2
Die 5-Zylinder-Motoren 1-2-4-5-3
Die 6-Zylinder-Motoren 1-5-3-6-2-4
Die 8-Zylinder-Motoren 1-5-4-8-6-3-7-2
Der Arbeitsspielraum des Sensors der Lage der Kurvenwelle (CMP), mm 0.5
Die Zündkerzen
Der Typ/Größe des Interelektrodenspielraums, mm

ML 230

  • Bosch
F7DCR4/0.8
  • Beru
14FGH-7DTURXO/1.0
  • NGK
BKUR6ET-10/1.0
ML 320
  • Bosch
F8DPER4/1.0
  • Beru
14FGH-8DPRURX2/1.0
  • Champion
RC10PYP4/1.0
  • NGK
PFR5G-11/1.1

ML 350

Die Angaben fehlen
ML 430
  • Bosch
F8DPER4/1.0
  • Beru
14FGH-8DPRURX2/1.0
  • NGK
PFR5G-11/1.1
ML 55 AMG Die Angaben fehlen
ML 500 Die Angaben fehlen
Das Steuersystem der Dieselmotor
Der Typ Elektronisch mit der geraden Einspritzung «Common-Rail», der Turboaufladung und der Abkühlung der hineingeblasenen Luft
Der Typ der Kerzen nakaliwanija Beru 858 MJ, Bosch 0 250 201 026, Lucas/CAV HDS352
Die Kontrolllampe der Absagen (MIL) Blinzelt bei Vorhandensein von den Ausweisen der Zündung, brennt ständig bei Vorhandensein von den übrigen Defekten im Steuersystem
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
Die 4-Zylinder-Motoren 1-3-4-2
Die 5-Zylinder-Motoren 1-2-4-5-3

Die Kodes der Borddiagnostik der 2. Generation OBD II

Die Kraftanlage

P0000

Die Abwesenheit der Kodes der Defekte im Gedächtnis des Systems.

P0100

Der Verstoß in der Kette des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft (MAF). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0105

Die Defekte in der Kette des Messgeräts der Masse der aufgesogenen Luft (МАF). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0110

Der Verstoß in der Kette des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0115

Die Abwesenheit oder das übermäßig niedrige Niveau des Signals des Sensors der Temperatur des Kühlers (isst). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0120

Die Defekte in der Kette des Sensors der Lage drosselnoj saslonki (TPS). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0130

Der Defekt in der Kette dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der rechten Reihe der Zylinder). Die rechte Reihe der Zylinder.

P0133

Die übermäßig hohe Anstrengung oder das langsame Reagieren dokatalititscheskogo der aufgewärmten ljambda-Sonde (der rechten Reihe der Zylinder).

P0135

Der Verstoß in der Kette der Anwärmung dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der übermäßig hohen Anstrengung) (der rechten Reihe der Zylinder).

P0136

Der Verstoß in der Kette postkatalititschekogo der aufgewärmten ljambda-Sonde (der übermäßig niedrigen Anstrengung) (der rechten Reihe der Zylinder).

P0140

Der Verstoß in der Kette der Anwärmung dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der rechten Reihe der Zylinder) (G3/4).

P0141

Der Verstoß in der Kette der Anwärmung postkatalititschekogo der ljambda-Sonde (der rechten Reihe der Zylinder) (G3/6).

P0150

Der Defekt in der Kette dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der linken Reihe der Zylinder).

P0153

Das verzögerte Reagieren dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der linken Reihe der Zylinder).

P0155

Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Erhitzers dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der linken Reihe der Zylinder) (G3/3).

P0156

Ist postkatalititschekogo die ljambda-Sonde (die linke Reihe der Zylinder) (G3/5) fehlerhaft.

P0160

Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Erhitzers dokatalititscheskogo der ljambda-Sonde (der linken Reihe der Zylinder) (G3/3).

P0161

Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Erhitzers postkatalititschekogo der ljambda-Sonde (der linken Reihe der Zylinder) (G3/5).

P0170

Pereobednenije oder pereobogaschtschenije der Luft-Brennstoffmischung (der rechten Reihe der Zylinder).

P0173

Pereobednennyj oder pereobogaschtschennyj die Einspritzung (die linke Reihe der Zylinder).

P0201-P0212

Der Defekt in der Kette inschektora des Zylinders 1 – 12 entsprechend.

P0300

Es sind die zufälligen Versäumnisse der Zündung in verschiedenen Zylinder vorhanden.

P0301-P0312

Es sind die Versäumnisse der Zündung im Zylinder 1 – 12 entsprechend vorhanden.

P0325

Es ist der Sensor der Detonation 1 (die rechte Reihe der Zylinder) fehlerhaft.

P0330

Es ist der Sensor der Detonation 2 (die rechte Reihe der Zylinder) fehlerhaft.

P0335

Der Defekt in der Kette des Sensors der Lage der Kurbelwelle SKR. Die rechte Reihe der Zylinder.

P0341

Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Sensors SMR. Die rechte Reihe der Zylinder.

P0370

Die Absetzung der Phase raspredwala verhältnismäßig kolenwala.

P0400

Der Defekt des Stroms rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase.

P0410

Der Defekt im System podmeschiwanija der zusätzlichen Luft.

P0422

Es ist die Effektivität des Funktionierens des katalytischen Reformators (die rechte Reihe der Zylinder) übermäßig verringert.

P0432

Es ist die Effektivität des Funktionierens des katalytischen Reformators (die linke Reihe der Zylinder) übermäßig verringert.

P0440

Die Ausfließen im System ulawliwanija parow des Brennstoffes EVAP.

P0441

Es ist das Ventil VSV des Systems EVAP fehlerhaft.

P0442

Es ist das unbedeutende Ausfließen im System EVAP enthüllt.

P0443-Р0446

Der Defekt in der Kette des Ventiles der Verwaltung des Durchblasens des Kohlenadsorbers EVAP.

P0450

Der Verstoß in der Kette des Sensors des Drucks parow im Benzintank des Systems EVAP.

P0455

Es ist das bedeutende Ausfließen im System EVAP enthüllt.

P0460

Das niedrige Niveau des Brennstoffes im Tank.

P0462

Der Schluss auf die Masse in der Kette des Sensors des Niveaus des Brennstoffes.

P0500, P0501

Der Defekt in der Kette des Sensors der Geschwindigkeit des Autos VSS.

P0507

Die unerwartete Überhöhung der Frequenz des Drehens des Motors bei der Abnutzung des Systems der Stabilisierung der Wendungen des Leerlaufs.

P0560

Der Defekt im System der Bordstromversorgung.

P0565

Der Verstoß bei der Leistung des Signals des Einschlusses tempostata.

P0600

Der Defekt des konsequenten Hafens der Steuereinheit AT.

P0604

Der Fehler des RaMs (RAM) der Steuereinheit.

P0605

Der Fehler des Festwertspeichers (ROM) der Steuereinheit.

P0700

Der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens des Steuersystemes die Transmission.

P0702

Der elektrische Defekt in der Kette des Steuersystemes die Transmission.

P0715

Der Defekt in der Eingangskontur der Kette des Sensors der Wendungen der Turbine.

P0720

Der Defekt in der Kette des Sensors der Geschwindigkeit.

P0730

Die falsche Auswahl der Sendung AT.

P0740

Der Defekt in der Kette des Elektromagneten des Ventiles des Reformators des Drehens TSS AT.

P0743

Die elektrische Absage in der Kette der Kupplung des Reformators des Drehens.

P0748

Der elektrische Defekt in der Kette des elektromagnetischen Ventiles der Verwaltung des Drucks.

P0753

Der elektrische Defekt in der Kette des elektromagnetischen Ventiles der Umschaltung A

P0758

Der elektrische Defekt in der Kette des elektromagnetischen Ventiles der Umschaltung W

P0763

Der elektrische Defekt in der Kette des elektromagnetischen Ventiles der Umschaltung S

P0801

Der Defekt des Motors des Elektrolüfters des Motors/kw (М4/3).

P0802

Der Defekt des Ventiles der Umschaltung der Resonanzeinlassrohrleitung (Y22/6).

P0809

Die Absetzung der Phase raspredwala verhältnismäßig kolenwala.

P0811

Es ist der verteilte Reifen CAN von der elektronischen Zündung gesperrt.

P1031

Es ist das Anschließen der ljambda-Sonden (G3/3 und G3/4) verwirrt.

P1177

Der Defekt des Sensors des Öls (В40) (des Niveaus, der Temperatur, der Qualität), die Abweichung der Temperatur des Öls.

P1178

Der Defekt des Sensors des Öls (В40) (des Niveaus, der Temperatur, der Qualität), die Abweichung des Niveaus des Öls.

P1179

Der Defekt des Sensors des Öls (В40) (des Niveaus, der Temperatur, der Qualität), die Abweichung der Qualität des Öls.

P1180

Der Defekt des Sensors des Öls (В40) (des Niveaus, der Temperatur, der Qualität), die Überschreitung der Temperatur des Öls.

P1181

Der Defekt/Q. des Motors des Elektrolüfters des Motors

P1185

Der Defekt des Sensors des Öls (В40) (des Niveaus, der Temperatur, der Qualität), das Wasser im Öl.

P1186

Das Signal der Notabschaltung des Brennstoffes. Der Aktivator M16/6 des elektronischen Pedals des Gases/tempostata/Stabilisierung der Wendungen ch.ch.

P1225

Der Defekt des Ventiles der Umschaltung der Resonanzeinlassrohrleitung (Y22/6).

P1233

Der Aktivator M16/6 des elektronischen Pedals des Gases/tempostata/Stabilisierung der Wendungen ch.ch.

P1386

Die Verwaltung nach der Detonation von ECM.

P1400

Es ist der Sender des Vakuums (Y31/1) des Ventiles EGR rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase fehlerhaft.

P1420

Das Ventil-Umschalter (Y32) der Pumpe des Systems podmeschiwanija der nochmaligen Luft AIR.

P1453

Das Modul des Relais (K40) die Systeme podmeschiwanija der nochmaligen Luft AIR, die Luftpumpe (K40/4k3).

P1491

Der viel zu hohe Druck des Kühlmittels der kW.

P1542

Der Sensor des Pedals des Gaspedals (В37).

P1570

Die Blockierung des Versuches des Starts (das Modell mit der Fernsteuerung RCL); der Verstoß der Vereinbarkeit des Signals CAN von der Steuereinheit der Identifizierung des Fahrers DAS zu ECM oder JEJESM und DAS.

P1580

Der Aktivator (М16/1) des elektronischen Pedals des Gases/tempostata/Antriebes der Regulierung des Leerlaufs EA/CC/ISC.

P1584

Der Sensor-Schalter (S9/1) der Bremslichter.

P1603

Der verteilte Reifen der Daten CAN von EIS.

P1605

Die schlechten Bedingungen der Bewegung sind nach dem Vergleich der Signale der Geschwindigkeit der Bewegung bestimmt.

P1642

Die Steuereinheit des Motors ECM (N3/10) die falsche Kodierung.

P1644

Infolge einer niedrigen Ernährung der Steuereinheit der Transmission ist es (N15/3) unmöglich, die Version der Transmission zu bestimmen.

P1681

Der Verlust des Signals des Zusammenstoßes.

P1747

Der Fehler des Signals des verteilten Reifens (CAN) von der Steuereinheit von der Transmission ETC (N15/3) oder des Instrumentenbrettes.

Das Fahrgestell (das System ABS/ASR/ESP/BAS)

С1000

Die Steuereinheit ESP/SPS (N47-5). Nach dem Ersatz, die Anpassung der Steuereinheit durchzuführen.

С1003

Die Steuereinheit vom System ESP (N47–5), den Defekt des Computers des Systems BAS.

С1010

Die niedrige Betriebsspannung, die Kette 87.

С1011

Der Abhang/Kurzschluss in der Kette einer Ernährung e/m des Ventiles des Hydroblocks der Hilfsbremssysteme.

С1012

Die erhöhte Anstrengung der Batterie auf der Klemme 87.

С1020

Der Defekt der Verbindung des verteilten Reifens der Daten CAN. Prüfen Sie die Kodierung der Steuereinheit.

С1022

Der Defekt der Verbindung des verteilten Reifens der Daten mit der Steuereinheit vom Motor MSM (N3/5) oder CDI (N3/9).

С1023

Der Defekt der Verbindung des verteilten Reifens der Daten mit der linken Steuereinheit vom Motor (ME-SFI, N3/11).

С1024

Der Defekt der Verbindung des verteilten Reifens der Daten mit der Steuereinheit von der Transmission (N15/3).

С1025

Der Verstoß der Verbindung nach dem Reifen CAN mit der Steuereinheit vom System BAS.

С1026

Der allgemeine Verstoß der Verbindung nach dem Reifen CAN.

С1038

Der Reifen SAN: es ist die Sendung von der Steuereinheit vom System ESP (N47-5) verletzt.

С1040

Der Reifen SAN: es ist die Sendung von der Steuereinheit vom System ESP (N47-5) verletzt.

С1100

Der Abhang, den schlechten Kontakt, die Beschädigung subzow des Rotors des Sensors der Geschwindigkeit des Autos auf dem linken Vorderrad (L6/1), den sich unterscheidenden Umfang des Rads, die falsche Übertragungsbeziehung der Hauptsendung.

С1101

Der Abhang, den schlechten Kontakt, die Beschädigung subzow des Rotors des Sensors der Geschwindigkeit des Autos auf dem rechten Vorderrad (L6/2), den sich unterscheidenden Umfang des Rads, die falsche Übertragungsbeziehung der Hauptsendung.

С1102

Der Abhang, den schlechten Kontakt, die Beschädigung subzow des Rotors des Sensors der Geschwindigkeit des Autos auf dem linken Hinterrad (L6/3), den sich unterscheidenden Umfang des Rads, die falsche Übertragungsbeziehung der Hauptsendung.

С1103

Der Abhang, den schlechten Kontakt, die Beschädigung subzow des Rotors des Sensors der Geschwindigkeit des Autos auf dem linken Hinterrad (L6/4), den sich unterscheidenden Umfang des Rads, die falsche Übertragungsbeziehung der Hauptsendung.

С1112

Der Sensor der Frequenz des Drehens: von Zeit zu Zeit die Einwirkung des magnetischen Stroms des Zerstreuens. Die Leitungen zu prüfen.

С1120

Der Abhang, den Kurzschluss der Leitung des Stütz- oder Arbeitssignals des Sensors des Verstoßes der Kursimmunität ESP (N64) oder (B24/15).

С1140

Der Abhang, den Kurzschluss, der Initialization des Sensors des Winkels der Wendung des Steuerrades (N49). Nach dem Ersatz der Elemente führen Sie die Anpassung der Steuereinheit durch. Drehen Sie das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag um.

С1141

Der Sensor des Bremsdrucks ESP (B34) oder den Sensor des Drucks 1 ESP (B34/1).

С1142

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette des Sensors der querlaufenden Komponente der Beschleunigung ABS (B24/2) oder den Sensor des Drehens und der Seitenbeschleunigung (B24/15)

С1143

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette oder den Defekt des Sensors des Drucks 2 ESP (B34/2).

С1149

Die Betriebsspannung der Sensoren: die Drücke im System des Bremsantriebes ESP (B34), des Laufs der Membran (A7/7b1), der Seitenbeschleunigung (B24/2) oder der Geschwindigkeit des Drehens und der Seitenbeschleunigung (B24/15).

С1200

Der Abhang, den Kurzschluss, den Defekt des 4-Kontaktsensors-Schalters der Bremslichter (S9/1).

С1201

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette oder den Defekt, der Verzug der Umschaltung des Schalters des Systems BAS (A7/7s1).

С1204

Der Abhang, den Kurzschluss, den Defekt des Sensors des Laufs der Membran des Systems BAS (A7/7b1).

С1300

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette festhaltend e/m des Ventiles des linken Vorderrads (A7/3y6).

С1301

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette entlassend e/m des Ventiles des linken Vorderrads (A7/3y7).

С1302

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette festhaltend e/m des Ventiles des rechten Vorderrads (A7/3y8).

С1303

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette entlassend e/m des Ventiles des rechten Vorderrads (A7/3y9).

С1304

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette festhaltend e/m des Ventiles des linken Hinterrades (A7/3y10).

С1305

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette entlassend e/m des Ventiles des linken Hinterrades (A7/3y11).

С1306

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette festhaltend e/m des Ventiles des rechten Hinterrades (A7/3y12).

С1307

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette entlassend e/m des Ventiles des rechten Hinterrades (A7/3y13).

С1308

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette abschluß- e/m des Ventiles der Kontur des Drucks 1 (A7/3y26), der Vorderräder.

С1309

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette einlass- e/m des Ventiles der Kontur des Drucks 2 (A7/3y27), der hinteren Räder.

С1310

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette des Ventiles der Umschaltung der Kontur des Drucks 1 (A7/3y24) der Vorderräder.

С1311

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette des Ventiles der Umschaltung der Kontur des Drucks 2 (A7/3y25), der hinteren Räder.

С1312

Das Ventil der Umschaltung des Hauptbremszylinders.

С1313

Das Relais e/m des Ventiles des Hydroblocks. Ersetzen Sie die Steuereinheit.

С1316

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette umschaltend e/magnetisch Ventil, die Kontur des Drucks 1 (A7/3y24).

С1317

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette einlass- e/magnetisch Ventil, die Kontur des Drucks 1 (A7/3y26).

С1318

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette umschaltend e/magnetisch Ventil, die Kontur des Drucks 2 (A7/3y25).

С1319

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette einlass- e/magnetisch Ventil, die Kontur des Drucks 2 (A7/3y27).

С1332

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette e/magnetisch Ventil des Systems BAS (A7/7y1).

С1400

Der Abhang, den Kurzschluss der Kette der Pumpe ESP.

С1401

Der Abhang, den Kurzschluss oder newykljutschenije die Ketten der Pumpe des hohen Drucks/Rückgabe des Hydroblocks (A7/3m1).

С1405

Der Verstoß in der Arbeit der vollziehenden Elemente der Konturen des Drucks 1 und 2.

С1406

Es ist der Verstärker des Extrabremsens BAS (A7/7), den Sensor des Laufs der Membran (A7/7b1) oder das magnetische Ventil (A7/7y1) fehlerhaft.

С1500

Der Sensor der Geschwindigkeit des Autos VSS.

С1501

Der Sensor des Drucks SPS.

С1503

Der Kolbenblock der Sendung des Drucks. Prüfen Sie den Zustand des hinteren Bremsleistens.

С1504

Das System ist abgeschaltet. Es wird der Sensor des Winkels der Wendung des Steuerrades (N49), eine niedrige Ernährung des Sensors der Kursimmunität ESP nicht initialisiert. Drehen Sie das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag. Der Sensor der Geschwindigkeit des Drehens (N64) oder den Sensor der Geschwindigkeit des Drehens und der Seitenbeschleunigung (B24/15), die herabgesetzte Anstrengung.

С1511

Die Steuereinheit vom Motor ist falsch kodiert.

С1540

Der Reisetest ist nicht durchgeführt.

Die Systeme der Sicherheit

Ohne Seitenairbags (der Kode der Steuereinheit fängt mit 000 an)

1

Die Steuereinheit des Systems der Sicherheit.

2

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Airbags des Fahrers.

3

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders natjaschitelja des Riemens des Fahrers.

4

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders natjaschitelja des Riemens des Vorderpassagiers.

5

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Airbags des Vorderpassagiers.

10

Das Programmieren der Steuereinheit entspricht der Version des Autos nicht.

17

Die niedrige Betriebsspannung (die Kette 15R).

19

Der Abhang oder der Schluss auf das Plus der Kette der präventiven Lampe des Systems der Sicherheit.

20

Der Sensor der Beschäftigung des Sitzes des Vorderpassagiers - der Aktivierung des Airbags.

24

Der Sensor des Verschlusses des Sicherheitsgurtes des Fahrers (das Modell der USA).

25

Der Sensor des Verschlusses des Sicherheitsgurtes des Vorderpassagiers (das Modell der USA).

73

Der Abhang oder der Kurzschluss der Ketten der Zünder.

Mit den Seitenairbags (der Kode der Steuereinheit fängt mit 001 an)

1

Die Steuereinheit des Systems der Sicherheit.

2

Der Abhang oder der Schluss auf das Plus der Kette der präventiven Lampe des Systems der Sicherheit.

3

Die niedrige Betriebsspannung.

4

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Airbags des Fahrers, das Programmieren der Steuereinheit.

5

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders natjaschitelja des Riemens des Fahrers, das Programmieren der Steuereinheit.

6

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders natjaschitelja des Riemens des Vorderpassagiers, das Programmieren der Steuereinheit.

7

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Airbags des Vorderpassagiers, das Programmieren der Steuereinheit.

8

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Seitenfahrairbags, das Programmieren der Steuereinheit.

9

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Zünders des Seitenairbags des Vorderpassagiers, das Programmieren der Steuereinheit.

16

Der Sensor des Verschlusses des Sicherheitsgurtes des Fahrers (das Modell der USA). Das Programmieren der Steuereinheit.

17

Der Sensor des Verschlusses des Sicherheitsgurtes des Vorderpassagiers (das Modell der USA). Das Programmieren der Steuereinheit.

18

Der Defekt der Leitung des linken Seitenairbags.

19

Der Abhang, den Kurzschluss oder eine niedrige Ernährung der Kette des Sensors der Panne des linken Seitenairbags.

20

Der Abhang, den Kurzschluss oder eine niedrige Ernährung der Kette des Sensors der Panne des linken Seitenairbags.

21

Der Defekt der Leitung des rechten Seitenairbags.

22

Der Abhang, den Kurzschluss oder eine niedrige Ernährung der Kette des Sensors der Panne des rechten Seitenairbags.

23

Der Abhang, den Kurzschluss oder eine niedrige Ernährung der Kette des Sensors der Panne des rechten Seitenairbags.

24

Der Sensor der Beschäftigung des Sitzes - der Aktivierung der Vorderairbags.

25

Der Sensor der Beschäftigung des Sitzes des Vorderpassagiers - der Aktivierung des Vorderairbags.

26

Das Programmieren der Steuereinheit.

27

Der Abhang oder der Kurzschluss der Kette des Sensors der Beschäftigung des Sitzes des Vorderpassagiers mit dem Sensor der Anlage des Kindersitzes (ACSR).

28

Der Sensor der Beschäftigung des Sitzes des Vorderpassagiers mit dem Sensor der Anlage des Kindersitzes (ACSR). Es ist der Kindersitz falsch bestimmt oder es fehlt die Vereinigung des Kindersitzes mit personen-. Die metallischen Gegenstände auf dem Personen- oder Kindersitz. Der nahe gelegene elektromagnetische Strahler (das Telefon, den Sender u.a.m.).

29

Das Programmieren der Steuereinheit.

31

Der Sensor der Beschäftigung des Sitzes des Vorderpassagiers mit dem Sensor der Anlage des Kindersitzes (ACSR).

32

Die Beschädigung in der Kette des Sensors der Panne des linken Seitenairbags (А53).

33

Die Beschädigung in der Kette des Sensors der Panne des rechten Seitenairbags.

34

Der digitale Ausgang des Zusammenstoßes - die Beschädigung der Leitung (ARTHUR). Das Programmieren der Steuereinheit.

35

Der Analogausgang des Zusammenstoßes - die Beschädigung der Leitung (das Modell 170 Kompressor).

В1558

Die Kontrolllampe der Anlage des Kindersitzes.

В1559

Das informative Signal der Anlage des Kindersitzes (ACSR).

Die Karosserie (das System der automatischen Klimaanlage der Luft)

Das Display

Tester

OBD II

FF

Die Abwesenheit der registrierten Defekte.

26

B1026

Die Klimaanlage im Heckende des Salons. Die Sendung nach dem verteilten Reifen der Daten CAN.

226

B1226

Der Sensor der Lufttemperatur im Salon, gereicht vom Lüfter (B10/4).

227

B1227

Der Sensor des Indikators der Temperatur der äusserlichen Luft (B14).

228

B1228

Der Sensor der Temperatur des linken Heizkörpers (B10/2).

229

B1229

Der Sensor der Temperatur des rechten Heizkörpers (B10/2).

230

B1230

Der Sensor der Temperatur des Verdampfers (B10/6).

231

B1231

Der Sensor der Temperatur des Kühlmittels (B11/4).

232

B1232

Der Sensor des Drucks des Kühlmittels (B12).

233

B1233

Der Sensor der Temperatur des Kühlmittels (B12/1).

234

B1234

Der Sensor der Sonnenstrahlung (B32).

235

B1235

Der Sensor der Emission der Gase (B31).

241

B1241

Ergänzen Sie das Kühlmittel.

416

B1416

Die Pumpe der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit (A31m1).

417

B1417

Das doppelte Wasserventil link (A31/1y1).

418

B1418

Das doppelte Wasserventil recht (A31/1y2).

419

B1419

Elektromagnetisch mufta (A9k1).

420

B1420

Der Regler der Wendungen des Leerlaufs.

421

B1421

Die Steuereinheit vom zusätzlichen Lüfter (N65/1).

422

B1422

Die konsequente Schnittstelle zum Instrumentenbrett (K1).

423

B1423

Der Klappenblock der Umschaltung (Y11).

424

B1424

Der vollziehende Motor des Aufmachens des Filters mit der aktivierten Kohle (A32m2.

425

B1425

Der vollziehende Motor des Schließens des Filters mit der aktivierten Kohle (A32m2).

432

B1432

Der zusätzliche Heizkörper. Die maximale Erwärmung.

459

B1459

Die konsequente Schnittstelle zum Instrumentenbrett (K2).

460

B1460

Die Leuchtdiode - zentral luftig deflektor, die Lage "Erwärmung".

461

B1461

Die Leuchtdiode - zentral luftig deflektor, die Lage "Abkühlung".

462

B1462

Das Signal der vollen Belastung die Dieselmodelle.

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen, Nm

Die Benzinmodelle

Die Zündkerzen

20 ÷ 30
Die Bolzen der Befestigung der Schutzschirme batarejnogo der Abteilung zum Karosserieelement 20
Die Bolzen der Befestigung rollen- sborok 8
Die Befestigung des Sensors der Lage der Kurbelwelle (CKP) auf dem Block der Zylinder 8
Die Befestigung des Sensors der Halle auf dem Kopf der Zylinder (die Motoren Serien 112 und 113) 8
Die Bolzen der Befestigung der Sensoren der Detonation (KS) 20
Die klemmnaja Mutter der Befestigung des Reifens der Erdung der Batterie zum Karosserieelement 18
Die Mutter der Klemme In + des Generators
Der Motor 11.977 15
Die Motoren Serien 112 und 113 18
Die Mutter der Klemme D + des Generators
Der Motor 11.977 4
Die Motoren Serien 112 und 113 5
Die Bolzen der Befestigung des Generators 42
Die Mutter der Befestigung der Scheibe des Antriebes des Generators 80
Die Mutter der Befestigung der Klemme der Kontur 30 Ketten des Starters 14
Die Mutter der Befestigung der Klemme der Kontur 50 Ketten des Starters 6
Die Bolzen der Befestigung des Starters 42
Die Bolzen der Befestigung des Kissens zum Träger der Stütze der Aufhängung der Kraftanlage 65
Die Dieselmodelle
Die Schrauben der Befestigung des Besatzpaneels des Deckels des Kopfes der Zylinder 10
Die Schrauben der Befestigung des Besatzpaneels wosduchoraspredelitelja 10
Die Bolzen der Befestigung der Schutzschirme batarejnogo der Abteilung zum Karosserieelement 20
Die Befestigung des Sensors der Lage der Kurvenwelle (CMP) (der Sensor der Halle) auf dem Deckel des Kopfes der Zylinder (der Motor 612.963) 11
Die Kerzen nakaliwanija 12
Die klemmnaja Mutter der Befestigung des Reifens der Erdung der Batterie zum Karosserieelement 18
Der Bolzen der Befestigung maslopodajuschtschej die Hörer zum Turbokompressor 30
Die Bolzen der Befestigung des Mantels des Kühlers des Generators zum Block des Motors (М8) 20
Die Mutter der Klemme In + des Generators 13
Die Bolzen der Befestigung des Generators 42
Die Mutter der Befestigung der Scheibe des Antriebes des Generators 80
Die Mutter der Befestigung der Klemme der Kontur 30 Ketten des Starters 14
Die Mutter der Befestigung der Klemme der Kontur 50 Ketten des Starters 6
Die Bolzen der Befestigung des Starters 42