6.2.8. Die Abnahme und die Anlage der vorläufigen Brennstoffpumpe

Die Details der Anlage der vorläufigen Brennstoffpumpe auf den Modellen 163.113 (der Motor einer Serie 612)

1 — die Vakuumlinie


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der vorläufigen Brennstoffpumpe auf den Modellen 163.113 (der Motor einer Serie 612) sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder ab.
  3. Nehmen Sie die Vakuumpumpe (2 ab).
  4. Schalten Sie von der vorläufigen Pumpe (13) Aufschlaglinien (3) und der Rückgabe (die 4) Brennstoffe aus.
  5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie die Pumpmontage (13 ab), werden zur Gebühr des vergossenen Brennstoffes Sie vorbereitet.

Öffnen Sie die Pumpmontage nicht!

  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ist nötig es vor der Anlage die vorläufige Pumpe den Brennstoff auszufüllen. Verfolgen Sie die Beachtung der Sauberkeit der verknüpften Oberflächen der einsteilbaren Komponenten, vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Verlegungen zu ersetzen.
  2. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie die entsprechenden Komponenten des Stromversorgungssystemes auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.

Die Modelle 163.128

Die Details der Anlage der vorläufigen Brennstoffpumpe auf den Modellen 163.128 (der Motor einer Serie 628)

1 — die Vorläufige Brennstoffpumpe
2 — die Bolzen

3 — TNWD
4 — Posizioner drosselnoj saslonki mit den oberen Luftärmeln


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der vorläufigen Brennstoffpumpe auf den Modellen 163.128 (der Motor einer Serie 628) sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Umgehungsluftkanäle (ab siehe hat die Bedienung der Komponenten des Einlasslufttraktes ausgezogen).
  3. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (2 heraus) und nehmen Sie die Montage der vorläufigen Brennstoffpumpe (1 ab), - werden zur Gebühr des vergossenen Brennstoffes Sie vorbereitet.
  4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ist nötig es vor der Anlage die vorläufige Pumpe den Brennstoff auszufüllen. Verfolgen Sie die Beachtung der Sauberkeit der verknüpften Oberflächen der einsteilbaren Komponenten, vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Verlegungen zu ersetzen.
  5. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie die entsprechenden Komponenten des Stromversorgungssystemes auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.