6.1.9. Die Abnahme und die Anlage der Montage der Brennstoffpumpe vom Sensor des Vorrates des Brennstoffes

Die Details der Anlage der Montage der Brennstoffpumpe mit dem Sensor des Vorrates des Brennstoffes (allen Modellen)

Und — die Träger des Rahmens des Rücksitzes

Der Zeiger — der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Brennstoffpumpe


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der Montage der Brennstoffpumpe sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Oporoschnite der Tank (siehe Rasdel Oporoschnenije des Tanks).
  3. Die Prozeduren der Paragrafen mit 2 auf 6 Rasdela Oporoschnenije des Tanks erfüllt, nehmen Sie den Deckel (84) Fenster des Zuganges auf die Montage der Brennstoffpumpe/Sensors des Vorrates des Brennstoffes ab.
  4. Rassojedinite der Kontaktstecker (der Zeiger) die elektrischen Leitungsanlagen der Brennstoffpumpe.
  5. Schalten Sie von der Pumpmontage der Aufschlaglinie (90/12) und der Rückgabe (die 90/11) Brennstoffe aus, bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie auch topliwoprowod des stationären Heizgerätes (90/13 aus), - bemühen Sie sich, peregibanija topliwoprowodow nicht zuzulassen.

Wenn das stationäre Heizgerät nicht bestimmt ist, erzeugen Sie die Versuche nicht, die Schraube des Anschlussstutzens herauszuziehen.

  1. Mit Hilfe des herankommenden Schlüssels entlassen Sie die Ringmutter (89).

Die Ringmutter unterliegt dem Ersatz obligatorisch.

  1. Akkurat ziehen Sie die Montage der Brennstoffpumpe/Sensors des Vorrates des Brennstoffes (М3/В4) aus dem Benzintank heraus, - bemühen Sie sich nicht pognut der Hebel des Schwimmers des Sensors.

Die Pumpe mit dem Sensor sind in einheitlich, nicht der der Auseinandersetzung unterliegende Knoten vereinigt!

  1. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - schmieren Sie uplotnitelnyj das Element mit (dem 89/2) Öl ein.