6.1.8. Oporoschnenije des Tanks

Oporoschnenije des Tanks nach dem Standardschema (den Benzinmodellen)

1/1 — das Serviceventil


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Standardprozedur oporoschnenija des Tanks auf den Benzinmodellen ist auf der Illustration vorgestellt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Stürzen Sie den Druck im Trakt des Stromversorgungssystemes (siehe hat den Abwurf des Drucks im Brennstoffsystem des Benzinmotors ausgezogen).
  3. Schalten Sie von der Brennstoffmagistrale (die 17) Aufschlaglinie des Brennstoffes (17/2 aus).
  4. Schalten Sie zur Aufschlaglinie des Brennstoffes (den 17/2) Brennstoffschlauch vom (80/9) Durchmesser etwa 10 mm an, dessen Ende in die vorbereitete Ausflußkapazität des herankommenden Umfanges senken Sie.
  5. Ziehen Sie aus dem Setznetz im Montageblock des Relais der Brennstoffpumpe (F1k3 heraus).
  6. Stellen Sie die Oberschwelle zwischen slotami 30 (+ die Batterien) und 87 (der Eingangskontakt des Relais) fest.
  7. Werden die Zündung einschalten und erwarten Sie den Abschluss der Ablasses des Brennstoffes aus dem Tank.
  8. Beendet, stellen Sie das Ausgangsanschließen der Brennstofflinie wieder her, stellen Sie auf die Stelle des Relais fest.

Die Notprozedur (bei der fehlerhaften Brennstoffpumpe), - alle Modelle

Oporoschnenije des Tanks nach dem Notschema (allen Modellen)

Oporoschnenije des Tanks nach dem Notschema (allen Modellen)

84 — der Deckel des Fensters des Zuganges
90/10 — die Linie der Erdung (der Vakuumblock)
90/11 — die Linie der Rückgabe des Brennstoffes
90/12 — die Aufschlaglinie des Brennstoffes

90/13 — Schtuzernyj der Stecker des Anschlusses
Des stationären Heizgerätes (bei
Der entsprechenden Komplettierung)
90/14 — Wytjaschnoj der Schlauch


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Notprozedur oporoschnenija des Tanks ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus, heben Sie den hinteren Rand des Doppelkissens des Rücksitzes auf und nehmen Sie bestimmt auf ihrem Rahmen des Deckels ab.

Nehmen Sie nur des Deckels mit der dokumentarischen Identifizierung Und, D und JE ab

  1. Klappen Sie das Kissen vorwärts auf.
  2. Otognite vorwärts das Paneel der Teppichdeckung des Fußbodens unter dem Stützträger (1) Rahmen des Sitzes, auch otognite vorwärts der Rand des Teppichpaneels im Raum der Lasche (2) linker Theken S
  3. Schneiden Sie die Teppichdeckung unmittelbar hinter dem Tau der Fixierung des Sitzes (3 durch), - bemühen Sie sich, die elektrische Leitungsanlage (4 nicht) zu beschädigen.
  4. Nicht umbiegend, lehnen Sie sich napolnyj das Matt zurück und, vorläufig den Haartrockner aufgewärmt, nehmen Sie den Deckel des Servicefensters (84 ab), - wird der Deckel auf germetik gesetzt und unterliegt dem Ersatz obligatorisch.
  5. Strubzinoj oder samokontrjaschtschimissja von den Zangen pereschmite schalten Sie die Linie der Rückgabe des Brennstoffes (90/11) eben aus.
  6. Mit Hilfe des instationären Aufsatzes schalten Sie wytjaschnoj den Schlauch (90/14) zum Stecker der wiederkehrenden Linie (90/11 an).
  7. Erzeugen Sie die Erdung wytjaschnogo der Pumpe (90/10).
  8. Starten Sie die Vakuumpumpe und pumpen Sie den Brennstoff aus dem Tank in die vorbereitete Kapazität aus.
  9. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.