5.2.9. Die schnelle Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems der Klimaregelung

Die schnelle Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems der Klimaregelung (auf dem Beispiel des Kleinbusses einer Serie 901, - für die Modelle der M-Klasse wird die Prüfung in der ähnlichen Manier erzeugt)

1 — das Messgerät der Temperatur
2 — die Sehluke des ressiwera-Trockners

3 — der Detektor der Ausfließen des Kühlmittels


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die schnelle Prüfung der Intaktheit des Funktionierens des Systems der Klimaregelung ist auf der Illustration vorgestellt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Treiben Sie das Auto in den Schatten, öffnen Sie alle Fenster.
  3. Übersetzen Sie den Griff der Auswahl des Temperaturregimes in die Lage COLD (die Kälte).
  4. Werden das Regime der Abgabe der frischen Luft aufnehmen.
  5. Vollständig öffnen Sie die Durchgangsschnitte schnaufte aller Luftkanäle.
  6. Starten Sie den Motor auf die unbelasteten Wendungen.
  7. Werden K/W aufnehmen, - sollen die Wendungen des Motors zunehmen.
  8. Werden das maximale Schnellregime des Funktionierens des Lüfters aufnehmen.
  9. Durch die Sehluke des ressiwera-Trockners (2) überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale pusyrenija des Kühlmittels.

Beim primären Start sweschesaprawlennoj des Systems soll die Bildung der Luftblasen die Unruhe, - oboschdite neben 10 Minuten nicht herbeirufen, - sollen die Blasen verlorengehen.

  1. Aufmerksam studieren Sie den äußerlichen Zustand aller Komponenten refrischeratornogo K/W, mit Hilfe des speziellen Detektors prüfen Sie sie auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  2. Übersetzen Sie den Lüfter ins Schnellregime «1» und mit Hilfe des speziellen Messgeräts (1) messen Sie die Temperatur hinausgehend durch zentral deflektory die Paneele der Geräte der Luft. Später 5 Minuten des Funktionierens des Systems soll sich die Temperatur der in den Salon gereichten Luft in den Grenzen des Umfangs +2°С ÷ +12°С befinden, und der Kompressor K/W soll ins zyklische Regime übergehen (wkl-wykl), es ist nötig den Zustand des Sensors-Schalters der Temperatur des Verdampfers andernfalls zu prüfen.
  3. Schalten Sie die Klimaanlage aus und betäuben Sie den Motor, - sollen die ausführlicheren Prüfungen des Systems K/W unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices erfüllt werden.