4.5. Die Dieselmodelle

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors einer Serie 612

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors einer Serie 612


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und unterstützen Sie es in der senkrechten Lage.
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  4. Nehmen Sie die Laschen der Köpfe der Zylinder ab.
  5. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  6. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  7. Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung (1 ab).
  8. Schalten Sie den Schlauch (2) ochladitelnogo des Traktes, gehend vom Mantel des Thermostaten zum Heizkörper aus.
  9. Nehmen Sie den Lufteinlauf (4/3 ab).
  10. Nehmen Sie den Ärmel des Lufteinlaufs (4/2 ab).
  11. Nehmen Sie den elektrischen Lüfter (3) Systeme der Abkühlung ab.
  12. Stellen Sie den Bildschirm des Schutzes des Heizkörpers/Kompressors K/W fest.
  13. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen (6 ab).
  14. Pumpen Sie die hydraulische Flüssigkeit aus dem Behälter GUR (aus siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  15. Schalten Sie die Linie des Traktes GUR (5) vom Heizkörper aus.
  16. Schalten Sie die Linie des Traktes GUR (13) von der Steuerpumpe, - sofort sakuporte die offenen Enden des Schlauches und des Emfangsstutzens aus.
  17. Schalten Sie den Vakuumschlauch (10) von der Steuereinheit von der Aufladung aus. Auch schalten Sie die Vakuumlinien (11 und 12), gehend zu smessitelnoj der Kamera und der Vakuumpumpe aus.
  18. Schalten Sie den Luftärmel (19) vom Turbokompressor aus.
  19. Nehmen Sie den Hörer (110/5) Abgaben der Luft der Aufladung zu smessitelnoj der Kamera ab.
  20. Schalten Sie die Hörer ochladitelnogo des Traktes (14 und 15) von der Wasserpumpe aus.
  21. Schalten Sie den Schlauch (die 16) Kühler des Brennstoffes aus.
  22. Schalten Sie den Schlauch (17) niskotemperaturnogo des Kühlers aus und nehmen Sie den Schlauch (18), der zum Mantel des Thermostaten zugeführt ist ab.
  23. Schalten Sie den reichenden Brennstoffhörer (8) Systeme der vorläufigen Erwärmung aus.
  24. Schalten Sie vom Kühler des Brennstoffes den wiederkehrenden Hörer (9 aus).
  25. Rassojedinite der Stecker () der elektrischen Leitungsanlage des Motors.
  26. Nehmen Sie den Hörer (19), der vom Turbokompressor (110) zum Luftkühler geht ab.
  27. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Kompressor K/W aus.
  28. Otboltite der Kompressor K/W (21).
  29. Hängen Sie den Motor auf lebedke aus.
  30. Ziehen Sie die Bolzen aus den Öffnungen unter die Anlage der Stütze auf kartere die Transmissionen heraus.
  31. Unterstützen Sie die Transmission.
  32. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Transmission zum Motor heraus.
  33. Schwächen Sie podpruschinennoje das Gelenk der Befestigung des primären katalytischen Reformators zum dreifunktionalen katalytischen Hauptreformator (TWC).
  34. Entlassen Sie die Elemente der Befestigung der Vorderstütze der Aufhängung der Kraftanlage (22) zum Rahmen des Autos.
  35. Trennen Sie den Motor von der Transmission ab und vorsichtig ziehen Sie es aus der motorischen Abteilung des Autos heraus.
  36. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

М628

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors einer Serie 628

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors einer Serie 628


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Vorbereitung auf die Abnahme des Motors ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und unterstützen Sie es in der senkrechten Lage.
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  4. Heben Sie den Deckel der Kraftanlage.
  5. Unter den Bedingungen der Werkstatt des Autoservices erzeugen Sie die Entspannung des Systems der Klimaregelung.
  6. Nehmen Sie die linken und rechten Blockscheinwerfer (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  7. Nehmen Sie den oberen querlaufenden Balken des Rahmens (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  8. Nehmen Sie den Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  9. Nehmen Sie die Montage des Luftfilters (18 ab).
  10. Vorläufig die hydraulische Flüssigkeit ausgepumpt, nehmen Sie den Behälter (21) Steuer- Pumpen von der Stützplatte des Ärmels der Verteilung der aufgesogenen Luft ab.
  11. Nehmen Sie das linke Vorderrad ab.
  12. Nehmen Sie loker den Schutz des Radbogens ab.
  13. Durch den Radbogen geltend, trennen Sie refrischeratornuju die Linie (13) vom Kompressor K/W ab.
  14. Auch schalten Sie durch den Bogen die Brennstofflinien (14 aus).
  15. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  16. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  17. Schalten Sie vom Kühler (die 11) Luftschläuche (9 und 10) der rechten sowohl linken Turbokompressoren, als auch den Ärmel der Luft der Aufladung (12 aus).
  18. Entlassen Sie die Kummete der Befestigung des primären katalytischen Reformators auf den linken und rechten Turbokompressoren.
  19. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Kuppel der Transmission zum Motor (außer unter) heraus.
  20. Geben Sie die Muttern der linken und rechten Stützen der Aufhängung der Kraftanlage zurück.
  21. Nehmen Sie den Deckel (30) Service- Fenster ab und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Reformators des Drehens zu ausgestattet mit dem gezahnten Kranz priwodnomu der Disk des Starts des Motors heraus.
  22. Trennen Sie von kartera die Transmissionen die linken und rechten Dränageschläuche (28 und 29) ab.
  23. Schalten Sie vom Heizkörper (1) ventilations- (5) und podajuschtschii (4 und 6) die Schläuche aus.
  24. Schalten Sie vom Heizkörper der Linie des Traktes der Abkühlung ATF (2 und 3) aus.
  25. Schalten Sie vom Heizkörper der Linie des Traktes der Abkühlung der Flüssigkeit GUR (7 und 8) aus.
  26. Nehmen Sie den elektrischen Lüfter des Systems der Abkühlung (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Luftklimaanlage).
  27. Stellen Sie den Bildschirm des Schutzes des Heizkörpers/Kompressors K/W fest.
  28. Schalten Sie die Schläuche (15 und 17) niskotemperaturnogo des Kühlers aus.
  29. Schalten Sie den wiederkehrenden Schlauch des Heizkörpers (16 aus).
  30. Rassojedinite die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Sensoren MAF (В2/6 und В2/7).
  31. Nehmen Sie wosduchoraspredelitel (20) mit dem Einlassärmel des Luftfilters (24 ab).
  32. Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung (19 ab).
  33. Nehmen Sie den reichenden Schlauch des Wärmeübertragers links auf dem Schott der motorischen Abteilung ab.
  34. Nehmen Sie die Umlaufpumpe des Systems der Abkühlung (die zusätzliche Komplettierung) von des Schildes der Batterie ab und, die Schläuche nicht ausschaltend, nehmen Sie es beiseite.
  35. Entlassen Sie die Befestigung und nehmen Sie saliwnuju den Hörer (27) ATF vom Deckel des Kopfes der Zylinder ab.
  36. Trennen Sie vom Montageblock der Schutzvorrichtungen und das Relais die Vakuumlinie des Einlasshafens sapornogo des Ventiles (23) und den Ventilationsschlauch des Systems der Abkühlung ab.
  37. Schalten Sie die Vakuumlinie des Einlasshafens sapornogo des Ventiles (23) vom Servoantrieb des Bremsverstärkers aus.
  38. Schalten Sie vom Kompressor K/W refrischeratornuju die Linie (26 aus).
  39. Schalten Sie von der Steuerpumpe die Drucklinie (25 aus).
  40. Schalten Sie priwodnoj das Tau vom Stellungssensor (22 aus).
  41. Nehmen Sie den Stellungssensor (22) vom Schott ab.
  42. Rassojedinite der Stecker () der elektrischen Leitungsanlage des Motors.
  43. Hängen Sie den Motor auf lebedke aus, die Vorderstützen der Aufhängung der Kraftanlage vollständig ausgeladen.
  44. Unterstützen Sie die Transmission.
  45. Ziehen Sie die unteren Bolzen der Befestigung der Kuppel der Transmission zum Motor heraus.
  46. Den Motor vorwärts zurückgezogen, trennen Sie es von der Transmission ab, dann vorsichtig ziehen Sie aus der motorischen Abteilung heraus.
  47. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  48. Überfluten Sie ins System der Abkühlung die frische kühlende Flüssigkeit, in den Bedingungen HUNDERT erzeugen Sie das Laden des Systems K/W. Prüfen Sie das Niveau ATF, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  49. Zum Schluss schalten Sie zum diagnostischen Stecker DLC den Ableser STAR DIAGNOSIS an und erzeugen Sie die Umfrage des Gedächtnisses des Prozessors auf das Vorhandensein der Kodes der Defekte (DTC). Die notwendigen Korrekturen erfüllt, reinigen Sie das Gedächtnis des Systems.