4.5.8. Die Abnahme und die Anlage des Kopfes (ok) der Zylinder

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 612

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 612

Die Abnahme des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 612


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 612 ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und legen Sie es in der senkrechten Lage fest.
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  4. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  5. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  6. Nehmen Sie die Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder (1 und 2) ab.
  7. Nehmen Sie das Luftfilter (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  8. Schalten Sie die Schläuche ochladitelnogo des Traktes vom Thermostaten aus.
  9. Schalten Sie den Einlassärmel (4/2) vom Turbokompressor (110 aus).
  10. Schalten Sie den Vakuumschlauch (3) Vakuum- Blöcke (die 110/10) Turbokompressoren (110 aus).
  11. Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung (siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Luftklimaanlage) ab und, die Schläuche nicht ausschaltend, schieben Sie es zur Seite.
  12. Nehmen Sie die Düsen (Y76 ab).
  13. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (6 ab).
  14. Proworatschiwaja die Kurbelwelle in der normalen Richtung, bringen Sie den Motor in die Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders, - sollen die Zeichen auf den Körper der Kurvenwellen und kryschkach der Lager (der Zeiger) vereint werden.
  15. Mit Hilfe der speziellen Verwendung blockieren Sie den gezahnten Kranz des Schwungrades.
  16. Nehmen Sie natjaschitel die Ketten (4) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  17. Nehmen Sie den Vorderdeckel (7) Köpfe der Zylinder (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage kryschek des Antriebes GRM ausgezogen).
  18. Nehmen Sie ober richtend die Ketten (8) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  19. Nehmen Sie die Kurvenwellen (9 und 10) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten GRM ausgezogen).
  20. Nehmen Sie das Bett der Kurvenwellen (11 ab).
  21. Nehmen Sie das Zwischensternchen (24 ab).
  22. Schalten Sie die Drucklinie (19/1) von TNWD (19 aus).
  23. Nehmen Sie die wiederkehrende Linie ab, die zwischen TNWD und von der Brennstoffmagistrale angelegt ist.
  24. Nehmen Sie TNWD (19 ab).
  25. Rassojedinite die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage auf dem Kopf der Zylinder.
  26. Nehmen Sie den Hauptbrennstofffilter (70 ab).
  27. Nehmen Sie wosduchoraspredelitelnyj den Ärmel (110/1 ab).
  28. Otboltite vom Kopf der Zylinder die Träger der richtenden Hörer (22 und 23).
  29. Schalten Sie den primären katalytischen Reformator (120/1) vom Turbokompressor (110 aus).
  30. Schalten Sie vom Turbokompressor (den 11) Luftärmel (110/6) und maslowoswratnuju den Hörer (110/4 aus).
  31. Ziehen Sie die Bolzen (14) Befestigungen des Kopfes der Zylinder zum Deckel des Antriebes GRM heraus.
  32. In etwas Aufnahmen entlassen Sie die Bolzen (15) Befestigungen des Kopfes.
  33. Ziehen Sie die Bolzen (15 heraus) und prüfen Sie ihren Zustand.
  34. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen des Kopfes und des Blocks der Zylinder und die Schnitzöffnungen im Block.
  35. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - neu uplotnitelnaja kommt die Verlegung (18) auf die mit dem Kopf verknüpfte Oberfläche des Blocks zurecht. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage der richtenden Büchse (20).
  36. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Auch erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

М628

Die Vorbereitung auf die Abnahme des linken Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 628

1 — der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage
2 — Maslowoswratnaja der Hörer des Turbokompressors

3 — der Stützträger des Turbokompressors

Die Vorbereitung auf die Abnahme des linken Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 628

4 — die Tragenden Stifte richtend die Ketten

5 — die Richtenden Ketten

Die Abnahme des linken Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 628

5 — die Richtenden Ketten
6 — die Bolzen

7 — die Bolzen der Befestigung des Kopfes
8 — die Hebetakelage


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Abnahme und die Anlage der Köpfe der Zylinder (auf dem Beispiel link) des Motors einer Serie 628 ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie den Kühler des Systems EGR ab.
  3. Nehmen Sie des Deckels des Kopfes der Zylinder ab.
  4. Nehmen Sie natjaschitel die Kette (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).

Der rechte Kopf

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Einlassärmel des Traktes der Aufladung der Luft ab.
  2. Nehmen Sie den unteren Ärmel des Traktes der Aufladung der Luft ab.
  3. Nehmen Sie das Zwischensternchen TNWD (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  4. Nehmen Sie das Bett der Kurvenwellen (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten GRM ausgezogen).
  5. Entlassen Sie die Befestigung und führen Sie rückwärts den rechten dreifunktionalen katalytischen Reformator (TWC ab).
  6. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom rechten Turbokompressor (1 aus).
  7. Schalten Sie vom rechten Turbokompressor maslowoswratnuju den Hörer (2 aus), - uplotnitelnyje unterliegen die Elemente des Hörers dem Ersatz obligatorisch.
  8. Nehmen Sie den Stützträger (3) rechter Turbokompressoren ab.

Der linke Kopf

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erfüllen Sie die Prozeduren der vorhergehenden Ordnung der Ausführung mit der Ausbesserung auf die Anpassung der Komponenten dem Kopf.
  2. Nehmen Sie den Mantel des fetten Filters ab.
  3. Bezeichnen Sie die Lage der Gasverteilerkette auf dem Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen.
  4. Nehmen Sie priwodnuju das Sternchen vom Zapfen der Abschlußkurvenwelle ab.
  5. Mit Hilfe des herankommenden Extraktors ziehen Sie die Stifte richtend die Ketten (4 heraus).
  6. podwjaschite richtenden (5) ein zu anderem.

Beide Köpfe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage von den Kerzen nakaliwanija aus.
  2. Ziehen Sie die Bolzen (6) Befestigungen des Kopfes heraus.
  3. In etwas Etappen schwächen Sie, dann ziehen Sie die Bolzen (7) Befestigungen des Kopfes heraus.
  4. Prüfen Sie den Zustand der Bolzen (7), erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.
  5. Schalten Sie die Takelketten (8 an) und bei der Hilfe lebedki nehmen Sie den Kopf vom Block der Zylinder ab.
  6. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen des Kopfes und des Blocks der Zylinder und die Schnitzöffnungen im Block.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - neu uplotnitelnaja kommt die Verlegung (18) auf die mit dem Kopf verknüpfte Oberfläche des Blocks zurecht. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage der richtenden Büchse (20).
  8. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Auch erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).