4.5.7. Die Abnahme und die Anlage der Komponenten GRM

Die Details der Anlage der Kurvenwellen des Motors einer Serie 612

3 — der Blockkern
5 — das Zahnrad der Einlasskurvenwelle
6 — das Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen
10 — Natjaschitel der Kette
11 — Uplotnitelnyj das Element

12 — der Deckel des Kopfes der Zylinder
Und — die Öffnung im Zahnrad der Einlasskurvenwelle
In — die Einstelzeichen
Y76 — Die Düse

Die Details der Anlage der Kurvenwellen des Motors einer Serie 612

1 — die Abschlußkurvenwelle
2 — die Einlasskurvenwelle
6 — das Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen

7 — der Richtende Stift
8 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle
9 — die Bolzen der Befestigung des Sternchens

Die Details der Anlage der Kurvenwellen auf den Motoren einer Serie 612 sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder ab.
  2. Nehmen Sie die Düsen (Y76 ab).
  3. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (12 ab).
  4. Proworatschiwaja die Kurbelwelle in der normalen Richtung, bringen Sie den Motor in die Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders, - sollen die Zeichen auf den Körper der Kurvenwellen und kryschkach der Lager (der Zeiger) vereint werden.
  5. Blockieren Sie die Einlasskurvenwelle (2), prodew den speziellen Kern (3) durch den Deckel des Lagers und es in die Öffnung () priwodnoj die Zahnräder (5) eingeführt.
  6. Nehmen Sie natjaschitel die Ketten (10) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  7. Nehmen Sie den Vorderdeckel des Kopfes der Zylinder (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage kryschek des Antriebes GRM ausgezogen).
  8. Nehmen Sie ober richtend die Ketten (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  9. Bezeichnen Sie die Lage der Kette auf dem Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen (6).
  10. Otboltite das Sternchen (6) nehmen Sie sie vom Zapfen der Abschlußkurvenwelle (1) eben ab.
  11. Vorläufig nehmen Sie promarkirowaw, des Deckels der Lager der Kurvenwellen (8 ab).
  12. Vorsichtig ziehen Sie die Kurvenwellen (1 und 2) aus dem Kopf der Zylinder heraus.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die Kurvenwellen auf die etatmässigen Stellen im Kopf der Zylinder fest, - verfolgen Sie die Beachtung der Forderungen der grundlegenden Anlage (siehe die Abteilung die Anlage der grundlegenden Lage der Kurvenwellen).
  2. Bringen Sie den Motor in die Lage 30 ° vor WMT des Kolbens des ersten Zylinders.
  3. Mit der im Laufe der Demontage aufgetragenen Markierung nachgeprüft worden, stellen Sie auf die Stelle des Deckels der Lager (8 fest).
  4. Blockieren Sie die Einlasskurvenwelle vom (2) Kern (3).
  5. Pflanzen Sie priwodnuju das Sternchen (6) auf den Zapfen der Abschlußkurvenwelle (1).
  6. Stellen Sie natjaschitel die Ketten (10 fest).
  7. Überzeugen Sie sich von der Beachtung der Forderungen der grundlegenden Anlage der Kurvenwellen (siehe die Abteilung die Anlage der grundlegenden Lage der Kurvenwellen).
  8. Stellen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder (12 fest).
  9. Reinigen Sie und stellen Sie die Düsen (Y76) (fest siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  10. Stellen Sie die Paneele der Ausstattung des Deckels des Kopfes der Zylinder fest.
  11. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  12. Zum Schluss erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

Stirn- des Deckels der Kurvenwellen

Die Details der Anlage stirn- kryschek der Kurvenwellen der Dieselmotoren Serien 612 und 628


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage stirn- kryschek der Kurvenwellen sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Kurvenwellen (1 und 2) (ab siehe höher).
  3. poddew vom herankommenden Schraubenzieher, ziehen Sie den Deckel (3) dem Stirnteil des hinteren Zapfens der Kurvenwelle heraus, - bemühen Sie sich, die Wand des Setznetzes nicht zu beschädigen.
  4. Reinigen Sie und obesschirte das Netz unter die Anlage des Deckels.
  5. Mit Hilfe herankommend oprawki pflanzen Sie in den Zapfen der Welle den neuen Stirndeckel auf die geforderte Tiefe.

Die übermäßig tiefe Landung des Deckels kann der Blockierung der Abgabe des Öls bringen!

  1. Stellen Sie die Kurvenwellen in den Kopf der Zylinder (fest siehe höher).

М628

Die Kurvenwellen

Die Details der Anlage der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628

1 — das Luftfilter
2 — der Deckel des Kopfes der Zylinder
3 — Posizioner drosselnoj saslonki mit dem oberen Luftkanal
4 — die Vakuumpumpe

5 — der Mantel wentiljatornoj die Montagen
В2/6 — Der Linke Sensor MAF
В2/7 — Der Rechte Sensor MAF
Y76 — Die Düse

Die Details der Anlage der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628 (der rechte Kopf der Zylinder)

6 — die Einlasskurvenwelle
7 — der Blockkern
8 — das Zahnrad der Einlasskurvenwelle
9 — der Bolzen
10 — Priwodnaja das Sternchen

11 — das Zahnrad der Abschlußkurvenwelle
12 — die Abschlußkurvenwelle
13 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle
Und — die Öffnung
In — die Markierung


Die Details der Anlage der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628 (der linke Kopf der Zylinder)

Die Details der Anlage der Kurvenwellen auf den Motoren einer Serie 628 sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie wosduchoraspredelitel aus.
  2. Schalten Sie den Einlassärmel des Traktes der Aufladung der Luft vom Kopf der Zylinder und des Turbokompressors und otoschmite es zur Seite aus.
  3. Nehmen Sie den Deckel der Düsen ab.
  4. Nehmen Sie die Düsen (Y76 ab).
  5. Nehmen Sie den Deckel (2) entsprechender Köpfe der Zylinder ab.
  6. Nehmen Sie umgehungs- den Ärmel des Traktes der Aufladung der Luft ab.
  7. Nehmen Sie die Vakuumpumpe (4 ab).
  8. Prowernuw die Kurbelwelle in der normalen Richtung, bringen Sie den Motor in die Lage WMT des Kolbens des ersten Zylinders, - sollen die Zeichen auf den Körper der Kurvenwellen und ihrer kryschkach vereint werden.
  9. Blockieren Sie die Einlasskurvenwelle (6), prodew den Kern (7) durch den Deckel des ersten Lagers und es in die Öffnung () in priwodnoj dem Zahnrad (8) zurechtgemacht.
  10. Bei der Arbeit auf dem rechten Kopf, durch das Fenster im Vorderdeckel geltend, pflanzen Sie die Halterung auf das Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen (10). Auf dem linken Kopf nimmt sich die spezielle Halterung auf dem Kopf der Zylinder zusammen, wird auf priwodnuju das Sternchen (10) gesetzt und es werden von den Bolzen (die 14) Deckel des Kopfes der Zylinder fixiert.
  11. Trennen Sie priwodnuju das Sternchen (10) vom Zapfen der Abschlußkurvenwelle (12 ab).
  12. Nehmen Sie des Deckels (13) Lager der Kurvenwellen (6 und 12) ab und ziehen Sie die Letzten aus dem Kopf der Zylinder heraus, - das Sternchen geben Sie festgelegt in der Halterung ab.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Legen Sie die Kurvenwellen auf die etatmässigen Stellen im Kopf der Zylinder, - verfolgen Sie die Beachtung der Forderungen der grundlegenden Anlage (siehe die Abteilung die Anlage der grundlegenden Lage der Kurvenwellen).
  2. Ebnen Sie die Kurvenwellen auf den hartnäckigen Lagern (dem Zeiger).
  3. Mit Hilfe des Kernes (7) blockieren Sie die Einlasskurvenwelle (6).
  4. Befestigen Sie das Sternchen (10) am Zapfen der Abschlußwelle (12).
  5. Überzeugen Sie sich von der Beachtung der Forderungen der grundlegenden Anlage (siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  6. Die weitere Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.
  7. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  8. Zum Schluss erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

Stirn- des Deckels der Kurvenwellen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage stirn- kryschek der Kurvenwellen sind auf sopr vorgeführt. Die Illustrationen, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Kurvenwellen (1 und 2) (ab siehe höher).
  3. poddew vom herankommenden Schraubenzieher, ziehen Sie den Deckel (3) dem Stirnteil des hinteren Zapfens der Kurvenwelle heraus, - bemühen Sie sich, die Wand des Setznetzes nicht zu beschädigen.
  4. Reinigen Sie und obesschirte das Netz unter die Anlage des Deckels.
  5. Mit Hilfe herankommend oprawki pflanzen Sie in den Zapfen der Welle den neuen Stirndeckel auf die geforderte Tiefe.

Die übermäßig tiefe Landung des Deckels kann der Blockierung der Abgabe des Öls bringen!

  1. Stellen Sie die Kurvenwellen in den Kopf der Zylinder (fest siehe höher).

Das Bett der Kurvenwellen

Die Details der Anlage des Bettes der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628

1 — der Deckel des Kopfes der Zylinder
3а — die Einlasskurvenwelle
3b — die Abschlußkurvenwelle
4 — des Deckels der Lager der Kurvenwellen
5 — die Kompensator der Klappenspielraüme
7 — das Zahnrad der Einlasskurvenwelle

8 — das Zahnrad der Abschlußkurvenwelle
9 — das Sternchen des Antriebes der Kurvenwellen
10 — das Bett der Kurvenwellen
In — die Einstelzeichen
Y76 — Die Düse

Die Details der Anlage des Bettes der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628

2 — der Mantel wentiljatornoj die Montagen


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Bettes der Kurvenwellen des Motors einer Serie 628 sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie wosduchoraspredelitel ab.
  3. Nehmen Sie die Kurvenwellen (3а und 3b) (ab siehe höher).
  4. Festigen Sie in den Setznetzen ausgestattet von den Hydrokompensator tolkateli (5) Ventile.

Alternativ können tolkateli aus dem Bett der Wellen herausgezogen sein, es ist nötig für dieses Ziel den Magnet, - das Magnetisieren tolkatelej drohend von der Akkumulation auf ihnen des metallischen Sägemehls jedoch nicht zu verwenden!

  1. Ziehen Sie das Bett der Kurvenwellen (10 heraus).
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  3. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  4. Zum Schluss erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).