4.5.16. Die Bedienung des Systems des Schmierens

Die Details der Anlage des Flüssigkeitswärmeübertragers des fetten Filters auf dem Motor einer Serie 612

10 — Uplotnitelnyj das Element

70 — der Hauptbrennstofffilter


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Flüssigkeitswärmeübertragers des fetten Filters auf dem Motor einer Serie 612 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und legen Sie es in der senkrechten Lage fest.
  3. Nehmen Sie die Besatzpaneele (1 und 2) ab.
  4. Nehmen Sie den Deckel (die 3) Mäntel des fetten Filters ab, ziehen Sie das filtrierende Element heraus und ziehen Sie das Öl in die vorbereitete Kapazität zusammen.
  5. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  6. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  7. Schalten Sie vom Wärmeübertrager EGR (den 11) Schlauch ochladitelnogo des Traktes (12 aus).
  8. Nehmen Sie den Kühler des Brennstoffes ab.
  9. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Wärmeübertragers EGR (11) zum Kopf der Zylinder heraus.
  10. Trennen Sie den Wärmeübertrager EGR von der Rohrleitung der Verteilung der Luft (110/1 ab).
  11. Nehmen Sie die Rohrleitung (110/1 ab).
  12. Nehmen Sie die Brennstoffmagistrale (21) (ab siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  13. Schalten Sie den Schlauch ochladitelnogo des Traktes (7) vom Flüssigkeitskühler (8 aus).
  14. Schalten Sie die Linien ATF (9) vom Wärmeübertrager (8 aus), - werden zur Gebühr der folgenden Flüssigkeit Sie vorbereitet.
  15. Schalten Sie den Wärmeübertrager (8) vom Deckel des Antriebes GRM aus.
  16. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  17. Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  18. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  19. Den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur erwärmt, betäuben Sie es und, nach den ungefähr 2 Minuten, prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls. Notfalls erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Schale kartera des Motors einer Serie 612

10 — Uplotnitelnyj das Element

8 — die Abgabebrennstofflinie

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Schale kartera des Motors einer Serie 612

11 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
12 — der Lufteinlauf
13 — der zum Turbokompressor Angeschaltete Ärmel des Traktes der Aufladung der Luft
14 — Uplotnitelnoje der Ring
15 — Angeschaltet zu smessitelnoj der Kamera der Ärmel des Traktes der Aufladung der Luft

16 — Uplotnitelnoje der Ring
17 — der Elektrische Lüfter des Systems der Abkühlung
18 — der Schlauch ochladitelnogo des Traktes
19 — der Heizkörper

Die Details der Anlage der Schale kartera des Motors einer Serie 612

20 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
21 — Samokontrjaschtschajassja die Mutter
22 — die Schnitzplatte
23 — die Mutter der Befestigung der Stütze der Aufhängung der Kraftanlage zum Rahmen des Autos
24 — Torsionnaja die Stange
25 — das Kummet
26 — der Bolzen der Befestigung der Schale

27 — der Bolzen der Befestigung der Schale
28 — die Schale kartera
29 — Uplotnitelnaja die Verlegung
111 — TWC
120/1 — der Primäre katalytische Reformator
В40 — Der Sensor des Niveaus des Öls


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der Schale kartera auf dem Motor einer Serie 612 sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und legen Sie es in der senkrechten Lage fest.
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  4. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  5. Ziehen Sie das motorische Öl (zusammen siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  6. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  7. Nehmen Sie die Besatzpaneele (1 und 2) ab.
  8. Schalten Sie den Schlauch ochladitelnogo des Traktes (3) vom Anschlusselement (4 aus).
  9. Schalten Sie den Schlauch (3) von EGR (5 aus).
  10. Schalten Sie den Brennstoffschlauch (7) von der Einrichtung der vorläufigen Anwärmung des Brennstoffes (9 aus).
  11. Nehmen Sie die Einrichtung (9) mit EGR (5 ab), - bereiten Sie die neue Verlegung vor.
  12. Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung (11) (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Luftklimaanlage).
  13. Nehmen Sie den Lufteinlauf (12 ab).
  14. Nehmen Sie den Luftärmel (13 ab), - bereiten Sie neu uplotnitelnoje den Ring (6 vor).
  15. Schalten Sie den Luftschlauch (15) von smessitelnoj die Kameras aus.
  16. Nehmen Sie den Lüfter des Systems der Abkühlung (17 ab).
  17. Schalten Sie den Schlauch (18) vom Heizkörper (19 aus).
  18. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Sensor des Niveaus des motorischen Öls (é40 aus).
  19. Entlassen Sie das Kummet der Befestigung des primären katalytischen Reformators (120/1) zu TWC (111).
  20. Nehmen Sie die Kummete der Befestigung torsionnoj die Stangen (24 ab).
  21. Geben Sie die Muttern (23) Vorderstützen der Aufhängung der Kraftanlage zurück.
  22. Hängen Sie den Motor auf lebedke aus.
  23. Entlassen Sie die Grubenbaubolzen (26 und 27) und ziehen Sie das Öl aus der Schale kartera (28 zusammen).
  24. Endgültig ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie die Schale ab.
  25. Nehmen Sie uplotnitelnuju die Verlegung (29 ab).
  26. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen der Schale und des Blocks.
  27. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Sie erinnern sich, dass aller uplotnitelnyje die Elemente dem Ersatz obligatorisch unterliegen. Verfolgen Sie, damit alle Befestigung mit der geforderten Bemühung festgezogen war.
  28. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Auch reinigen Sie das Gedächtnis des Moduls der Bordselbstdiagnostik (siehe das Kapitel des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

Die Abnahme und die Anlage des Sensors des Niveaus des Öls

Die Details der Anlage des Sensors des Niveaus des Öls des Motors einer Serie 612

1 — die Schale kartera
2 — der Ausflußpfropfen

В40 — Der Sensor des Niveaus des Öls


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Sensors des Niveaus maslja des Motors einer Serie 612 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und legen Sie es in der senkrechten Lage fest.
  3. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  4. Ziehen Sie das motorische Öl (zusammen siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  5. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus und nehmen Sie den Sensor des Niveaus des Öls (é40 ab).
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  7. Starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.

Die Abnahme und die Anlage masloraspylitelej

Die Details der Anlage masloraspylitelej auf dem Motor einer Serie 612


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Bedienung masloraspylitelej ist zur Demontage der Kurbelwelle verknüpft und seine Ausführung wird aufgetragen, den Experten des Autoservices zu sein.

  1. Die Details der Anlage masloraspylitelej auf dem Motor einer Serie 612 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Schale kartera (ab siehe höher).
  3. Nehmen Sie die Kurbelwelle ab.
  4. Nehmen Sie masloraspyliteli (22 ab).
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Abnahme und die Anlage der fetten Pumpe

Die Details der Anlage der fetten Pumpe des Motors einer Serie 612

1 — die Schale kartera
2 — Fett naos
3 — die Kette des Antriebes der fetten Pumpe

4 — Natjaschitel der Kette
5 — Uplotnitelnoje der Ring


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der fetten Pumpe des Motors einer Serie 612 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Schale kartera (1) (ab siehe höher).
  3. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe (2) zu karteru des Motors heraus.
  4. Otoschmite natjaschitel (4) werfen Sie die Kette (3) mit priwodnoj die Sternchen der Pumpe eben hinunter. Nehmen Sie die Pumpmontage (2 ab).
  5. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen der Pumpe und des Blocks des Motors.
  6. Füllen Sie die Pumpmontage das frische Öl aus.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - vergessen Sie nicht, den Netzfilter maslosabornika zu reinigen.

Der Ersatz der Kette des Antriebes der fetten Pumpe

Die Details der Anlage der Kette des Antriebes der fetten Pumpe auf dem Motor einer Serie 612


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der Kette des Antriebes der fetten Pumpe auf dem Motor einer Serie 612 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Schale kartera (ab siehe höher).
  3. Nehmen Sie die fette Pumpe (ab siehe höher).
  4. Mit Hilfe der speziellen Verwendung zergliedern Sie die Kette des Antriebes der Pumpe und nehmen Sie sie vom Motor ab.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - für das Gelenk der Kette nutzen Sie die spezielle Verwendung aus.

Der Motor einer Serie 628

Die Abnahme und die Anlage des Mantels des fetten Filters

Die Details der Anlage des fetten Filters des Motors einer Serie 628

1 — der Lufteinlauf
2 — der Deckel
3 — das Filtrierende Element
4 — die Linie ochladitelnogo des Traktes
5 — die Ventilationslinie
6 — der Linke Einlassärmel des Traktes der Aufladung der Luft
7 — die Linie ochladitelnogo des Traktes
8 — die Ventilationslinie

9 — die Linie ochladitelnogo des Traktes
10 — der Bolzen
11 — der Mantel des fetten Filters
12 — Uplotnitelnaja die Verlegung
13 — Flüssigkeits- der Wärmeübertrager
14 — das Ventil des Systems der Lüftung kartera (PCV)
15 — der Stützträger


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des fetten Filters auf den Motoren einer Serie 628 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  3. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  4. Heben Sie den Deckel der Kraftanlage.
  5. Nehmen Sie den elektrischen Lüfter des Systems der Abkühlung ab.
  6. Wenden Sie den Deckel (die 2) Mäntel des fetten Filters (11 ab).
  7. Nehmen Sie den Schlauch ochladitelnogo des Traktes, gehend vom Heizkörper zum Thermostaten ab.
  8. Schalten Sie vom Mantel des Filters (11) Linien ochladitelnogo (4) und der Ventilations- (5) Trakte aus, machen Sie sie aus dem Stützträger (dem Zeiger) frei.
  9. Auch schalten Sie vom Filter der Linie (7, 9 und 8) aus.
  10. Nehmen Sie den Stützträger (15 ab).
  11. Ziehen Sie die Bolzen (10 heraus).
  12. Nehmen Sie den Mantel des fetten Filters (11 ab)
  13. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  14. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie den Filter auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  15. Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

Die Abnahme und die Anlage des Flüssigkeitswärmeübertragers des fetten Filters

Die Details der Anlage des Flüssigkeitswärmeübertragers des fetten Filters auf dem Motor einer Serie 628

1 — der Deckel
2 — das Filtrierende Element
3 — die Linie ochladitelnogo des Traktes
4 — die Ventilationslinie
4а — der Bolzen
5 — der Linke Einlassärmel des Traktes der Aufladung der Luft

6 — der Mantel des fetten Filters
7 — Uplotnitelnaja die Verlegung
8 — Flüssigkeits- der Wärmeübertrager
8а — der Bolzen
9 — Uplotnitelnaja die Verlegung
10 — der Lufteinlauf


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Flüssigkeitswärmeübertragers des fetten Filters auf dem Motor einer Serie 628 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube.
  3. Heben Sie den Deckel der Kraftanlage.
  4. Wenden Sie den Deckel (die 1) Mäntel des fetten Filters (6 ab) und ziehen Sie das filtrierende Element (2 heraus).
  5. Nehmen Sie link das Vorderrad und loker den Schutz des Radbogens ab.
  6. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  7. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  8. Schalten Sie vom Mantel des fetten Filters (6) Linien ochladitelnogo (3) und der Ventilations- (4) Trakte aus.
  9. Nehmen Sie vom Mantel des fetten Filters (den 6) Flüssigkeits- Wärmeübertrager (8 ab).
  10. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen, bereiten Sie neu uplotnitelnuju die Verlegung (9 vor).
  11. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
  12. Zum Schluss starten Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.
  13. Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur (notfalls siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera

Die untere Sektion der Schale

Die Details der Anlage der unteren Sektion der Schale kartera des Motors einer Serie 628

1 — die Untere Sektion der Schale kartera
2 — der Bolzen TORX М8xМ6x20

3 — der Ausflußpfropfen der Schale
В40 — Der Sensor des Niveaus des motorischen Öls


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der unteren Sektion der Schale kartera auf dem Motor einer Serie 628 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die untere Sektion schumoisoljazii ab.
  3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Sensor des Niveaus des Öls (é40 aus).
  4. Ziehen Sie das motorische Öl (zusammen siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).
  5. Nehmen Sie/senken Sie die Montage der Vorderbrücke (ab es siehe das Kapitel die Aufhängung und die Lenkung).
  6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Stützträgers des unteren Ärmels des Traktes der Aufladung der Luft auf der rechten Wand der unteren Sektion der Schale kartera heraus.
  7. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (2 heraus) und nehmen Sie die untere Sektion der Schale (1), notfalls poddew sie an der vom Zeiger angegebenen Stelle ab.
  8. Nehmen Sie den Sensor des Niveaus des Öls (é40 ab).
  9. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen der unteren und oberen Sektionen der Schale.
  10. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit des Auftragens germetika auf die verknüpfte Oberfläche der unteren Sektion der Schale.

Die obere Sektion der Schale

Die Details der Anlage der oberen Sektion der Schale kartera des Motors einer Serie 628

1 — die Obere Sektion der Schale
2 — die Untere Sektion der Schale
Und — der Bolzen TORX М6x20

In — der Bolzen TORX М6x40
Mit — die Buchse


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der oberen Sektion der Schale kartera auf dem Motor einer Serie 628 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die untere Sektion der Schale kartera (2) (ab siehe höher).
  3. Nehmen Sie die obere Sektion der Schale (1 ab).
  4. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit des Auftragens germetika.

Die Abnahme und die Anlage der fetten Pumpe

Die Details der Anlage der fetten Pumpe auf dem Motor einer Serie 628

1 — die Obere Sektion der Schale kartera
2 — die Untere Sektion der Schale kartera
3 — die Kette des Antriebes der fetten Pumpe
4 — Natjaschitel der Kette
5 — das Sternchen des Antriebes der Pumpe

6 — der Bolzen
7 — der Bolzen
8 — die Fette Pumpe
9 — der Bolzen
10 — der Deckel mit masloprowodom


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der fetten Pumpe des Motors einer Serie 628 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie beide Sektionen der Schale kartera (ab siehe höher).
  3. Ziehen Sie die Schraube (7 heraus).
  4. Ziehen Sie die Bolzen (6) Befestigungen der fetten Pumpe (8 heraus).
  5. Ziehen Sie natjaschitel (4) priwodnoj die Ketten (3) vom Sternchen (die 5) Antriebe der Pumpe (8 zurück). Notfalls nehmen Sie die Kette ab und erzeugen Sie ihren Ersatz.
  6. Nehmen Sie die Pumpmontage (8 ab).
  7. Ziehen Sie die Bolzen (9 heraus) und schalten Sie von der Pumpe den Deckel mit masloprowodom (10 aus).
  8. Reinigen Sie den Netzfilter maslosabornika.
  9. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen.
  10. Füllen Sie die Pumpmontage das frische Öl aus.
  11. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.