4.4.8. Die Abnahme und die Anlage des Kopfes (ok) der Zylinder

Die Vorbereitung auf die Abnahme des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 111

Die Abnahme des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 111


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder des Motors einer Serie 111 ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel der Laufende Abgang und die Bedienung).
  3. Nehmen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Luftklimaanlage).
  4. Otboltite das Emfangsrohr vom Abschlußkollektor.
  5. Otboltite von der Transmission der Stützträger des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase.
  6. Nehmen Sie den Deckel des Thermostaten (ab siehe das Kapitel des Systems der Abkühlung, der Heizung und der Luftklimaanlage).
  7. Rassojedinite die Kontaktstecker zugeführt zum Kopf der Zylinder der elektrischen Leitungsanlage.
  8. Otboltite die Einlassrohrleitung (19) (siehe hat die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung ausgezogen), trennen Sie der Letzte vom Kopf der Zylinder ab und nehmen Sie es beiseite.
  9. Schalten Sie die Ventilationslinie aus.
  10. Auf den Motoren mit der Aluminiumeinlassrohrleitung otboltite der Träger (2).
  11. Schalten Sie den Schlauch ochladitelnogo des Traktes (3) vom Heckende des Kopfes aus.
  12. Nehmen Sie den Vorderdeckel des Kopfes der Zylinder (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage kryschek des Antriebes GRM ausgezogen).
  13. Otboltite den richtenden Hörer (7) schtschupa die Messungen des Niveaus des motorischen Öls.
  14. Auf den Modellen mit AT otboltite den richtenden Hörer (8) schtschupa die Messungen des Niveaus ATF.
  15. Prowernuw die Kurbelwelle in der normalen Richtung, bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage 20-30 ° nach WMT.
  16. Legen Sie die Kurvenwellen (75 und 78) mit Hilfe der Blockkerne fest.
  17. Vom Marker bezeichnen Sie die Lage der Gasverteilerkette auf den Sternchen der Kurvenwellen.
  18. Nehmen Sie natjaschitel die Ketten (14) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  19. Nehmen Sie vom Kopf der Zylinder richtend die Ketten (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  20. Nehmen Sie die Sternchen (76 und 74) der Abschluß- und Einlasskurvenwellen ab.

Die Bolzen der Befestigung der Sternchen unterliegen dem Ersatz obligatorisch.

  1. Nehmen Sie die Einlasskurvenwelle in der Gebühr mit dem Regler (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten GRM ausgezogen).
  2. Priboltite der Träger (16).
  3. Ziehen Sie die richtenden Stifte (11 heraus).
  4. Ziehen Sie die Bolzen () die Befestigungen zum Kopf der Zylinder des Deckels des Antriebes GRM (heraus siehe hat die Abnahme und die Anlage kryschek des Antriebes GRM ausgezogen).
  5. In etwas Aufnahmen schwächen Sie, dann ziehen Sie die Bolzen (12) Befestigungen des Kopfes heraus.
  6. Prüfen Sie den Zustand der Bolzen (12), erzeugen Sie den Ersatz notfalls.
  7. Schalten Sie die Hebetakelage zum Träger (16) und zum hinteren Henkel des Motors an.
  8. Nach oben gehoben, trennen Sie den Kopf vom Block der Zylinder akkurat ab.
  9. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen des Kopfes und des Blocks, mit sie die Spuren des Materials der alten Verlegung vollständig entfernt.
  10. Reinigen Sie die Schnitzöffnungen unter die Grubenbaubolzen.
  11. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.

М112/113

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Köpfe der Zylinder der Motoren Serien 112 und 113

Die Vorbereitung auf die Abnahme der Köpfe der Zylinder der Motoren Serien 112 und 113

Die Details der Anlage der Köpfe der Zylinder der Motoren einer Serie 112 und 113


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das illustrative Material für die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder der Motoren Serien 112 und 113 ist auf den Illustrationen vorgestellt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  3. Treiben Sie das Auto auf den Aufzug.
  4. Auf den Modellen, ausgestattet vom Motor 113.942 (ML 430) nehmen Sie wosduchootbojnik (1 ab).
  5. Oporoschnite das System der Abkühlung (siehe das Kapitel der Laufende Abgang und die Bedienung).
  6. Nehmen Sie den Deckel der Kraftanlage ab.
  7. Auf allen Modellen, außer ML 55 AMG und ML 500 nehmen Sie den Lüfter des Systems der Abkühlung mit wjaskostnoj muftoj ab, dann bauen Sie den Mantel des Lüfters ab.
  8. Auf den Modellen ML 55 AMG und ML 500 nehmen Sie die Montage des elektrischen Lüfters des Systems der Abkühlung ab.
  9. Stellen Sie den Bildschirm des Schutzes des Heizkörpers/Kondensators K/W fest.
  10. Nehmen Sie das Luftfilter (7 ab).
  11. Nehmen Sie den Luftärmel (6) mit resonatornoj von der Kamera (7 ab).
  12. Stürzen Sie den Druck im Stromversorgungssystem (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase) und schalten Sie die Benzinleitung von der Brennstoffmagistrale aus.
  13. Nehmen Sie die Zündspulen (12 ab).
  14. Nehmen Sie des Deckels der Köpfe der Zylinder (13 ab).
  15. Nehmen Sie den Sensor CMP (15 ab).
  16. Der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen.
  17. Nehmen Sie die Linie ochladitelnogo des Traktes (16) auf dem linken Kopf der Zylinder ab.
  18. Nehmen Sie loker den Schutz des Radbogens (9 ab).
  19. Nehmen Sie deflektor (10) (das Modell mit den Motoren einer Serie 113) ab.
  20. Nehmen Sie den Stützträger des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (11 ab).
  21. Schalten Sie die Emfangsrohre des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase von den Abschlußkollektoren aus.
  22. Prowernuw die Kurbelwelle in der normalen Richtung, bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage 40 ° nach WMT, in dem das Risiko des Zusammenstoßes der Kolben mit den Ventilen bei proworatschiwanii der Kurvenwellen fehlt.
  23. Nehmen Sie natjaschitel die Ketten (17) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Komponenten des Antriebes GRM ausgezogen).
  24. Nehmen Sie den Körper des fetten Filters (18) in der Gebühr mit dem Flüssigkeitswärmeübertrager (das Modell mit den Motoren einer Serie 113) ab.
  25. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Sternchen der Kurvenwellen (19 heraus).
  26. Nehmen Sie die Brücken kryschek der Kurvenwellen (28 ab).
  27. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder zum Deckel des Antriebes GRM (20 heraus).
  28. In etwas Aufnahmen entlassen Sie, dann ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Köpfe (21 heraus).
  29. Nehmen Sie den Kopf der Zylinder ab.
  30. Mittels der Besichtigung erkennen Sie die Version der Verlegung des Kopfes.
  31. Studieren Sie den Zustand der Grubenbaubolzen (21).
  32. Sorgfältig säubern Sie die verknüpften Oberflächen der Köpfe und des Blocks, mit sie die Spuren des Materials der alten Verlegung vollständig entfernt.
  33. Reinigen Sie die Schnitzöffnungen unter die Grubenbaubolzen.
  34. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt.

Bei der Aufspürung auf den verknüpften Oberflächen der Köpfe und des Blocks der Kavernen wird die Anlage der Verlegung auf die Köpfe unter Ausnutzung germetika erzeugt.

  1. Zum Schluss erzeugen Sie die Reinigung des Gedächtnisses des Prozessors des Systems der Borddiagnostik.