4.4.13. Die Abnahme und die Anlage des Schwungrades / priwodnogo der Disk

Die Details der Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk auf dem Motor einer Serie 111


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Schwungrades/priwodnogo der Disk auf dem Motor einer Serie 111 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Transmission (ab es siehe das Kapitel die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen und Awtomatitschechkaja die Transmission).
  3. Auf den Modellen mit RKPP nehmen Sie die Kupplung (ab es siehe Chef Transmissionnaja die Linie).
  4. Stellen Sie blokirator (3 fest).
  5. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen (1 heraus).
  6. Nehmen Sie das Schwungrad (86) (einsektions-, oder zweisektions-)/priwodnoj die Disk (98 ab).
  7. Auf den Modellen mit AT nehmen Sie die hintere Scheibe (3 ab).
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Grubenbaubolzen unterliegen dem Ersatz obligatorisch.

М112/113

Die Details der Anlage priwodnogo der Disk auf den Motoren Serien 112 und 113


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage priwodnogo der Disk auf den Motoren Serien 112 und 113 sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Transmission (ab es siehe Chef Awtomatitschechkaja die Transmission).
  3. Stellen Sie blokirator (6 fest).
  4. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung priwodnogo der Disk (1) zur Stirnseite des Zapfens der Kurbelwelle (5 heraus).
  5. Nehmen Sie die Scheibe (2 ab).
  6. Nehmen Sie priwodnoj die Disk (1 ab).
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - wird die Eindeutigkeit der Landung der Disk vom Vorhandensein des zylindrischen Stiftes (4) garantiert.

Die Grubenbaubolzen unterliegen dem Ersatz obligatorisch.