3.2. Der Zeitplan der laufenden Bedienung

Die motorische Abteilung der Benzinmodelle (auf dem Beispiel ML 320) (1 aus 2)

Die motorische Abteilung der Benzinmodelle (auf dem Beispiel ML 320) (2 aus 2)

1 — der Fette Filter
2 — das Luftfilter
3 — die Batterie
4 — der Erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung
5 — der Hauptmontageblock der Schutzvorrichtungen/Relais (die Schachtel "E"), - ist der Deckel geöffnet
6 — der Behälter der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser

7 — Schtschup der Messung des Niveaus des motorischen Öls
8 — Saliwnaja der Hals des motorischen Öls
9 — Schtschup der Messung des Niveaus ATF (das Modell mit AT)
10 — Wentiljatornaja die Montage des Systems der Abkühlung
11 — der Behälter GTZ

Die motorische Abteilung der Dieselmodelle (auf dem Beispiel ML 270 CDI)

1 — Schtschup der Messung des motorischen Öls

2 — Saliwnaja der Hals des motorischen Öls

Die angebotenen Empfehlungen vermuten die selbständige Ausführung der Prozeduren der Bedienung des Autos von seinem Eigentümer im Unterschied zu den Arbeiten, die an der Station der Instandhaltung der Vertreterabteilung des Unternehmens Mercedes-Benz erfüllt werden. Obwohl der vorliegende Zeitplan aufgrund der Empfehlungen des Betriebs-Herstellers gebildet ist, können die Intervalle zwischen der Mehrheit der Prozeduren nach Ermessen des Eigentümers des Autos, zum Beispiel, die Prüfung und den Ersatz des Schmierens verringert sein und ist nötig es der Flüssigkeiten mit den Intervallen zu erzeugen, die die maximale Laufzeit des Motoren oder den Antriebe gewährleisten. Außerdem wenn der Eigentümer des Autos dafür interessiert ist, es im Zustand der maximalen Bereitschaft zum Betrieb im Falle des möglichen Wiederverkaufes zu unterstützen, viele Prozeduren können öfter erfüllt werden. Die Verfasser der gegenwärtigen Führung können die ähnliche Initiative nur grüßen.

Die ursprüngliche Bedienung und die Prüfung des neuen Autos soll an der Station der Instandhaltung der Vertreterabteilung des Unternehmens Mercedes-Benz zwecks der Ausführung der Bedingungen der Garantieverpflichtungen erzeugt werden. Die vorliegende Dienstleistung wird umsonst gewährt.

Die Prüfungen, die auf der regelmäßigen Grundlage hergestellt werden

Jährlich

· erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters (siehe die Abteilung der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters).

· Prüfen Sie die Niveaus der übrigen Arbeitsflüssigkeiten in den Behälter der motorischen Abteilung (siehe die Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten, die Kontrolle der Ausfließen).

Jede 2 Jahre

· erzeugen Sie den Ersatz der Bremsflüssigkeit.

· Prüfen Sie den Zustand lakokrassotschnogo die Deckungen.

· Prüfen Sie den Zustand der Komponenten des Fahrgestelle, die und die Stützkarosserieelemente tragen.

Jede 3 Jahre

· erzeugen Sie den Ersatz der kühlenden Flüssigkeit.

· Reinigen Sie und schmieren Sie die richtenden Rinnen und die Schlitten des Deckels der oberen Luke ein.

· erzeugen Sie den Ersatz der Batterie einer unabhängigen Ernährung des Systems des Notaufrufs TeleAid (bei der entsprechenden Komplettierung).

Durch die ersten 48 000 km, oder durch 4 Jahre des Betriebes (einmalig), - nur die Dieselmodelle

· Prüfen Sie die Anlage der Phasen der Gaswechselsteuerung (siehe die Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase und des Systems der elektrischen Ausrüstung des Motors).

Jede 72 000 km, oder einmal pro 4 Jahre

· erzeugen Sie den Ersatz der Zündkerzen auf den Modellen ML 230 (siehe die Abteilung die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen, die Prüfung des Zustandes der Hochspannungsleitungen (die Benzinmodelle)).

Jede 96 000 km, oder einmal pro 4 Jahre

· erzeugen Sie den Ersatz des Brennstofffilters (die Benzinmodelle) / der Haupt- und vorläufigen Brennstofffilter (der Dieselmodelle) (siehe die Abteilung die Prüfung des Stromversorgungssystemes, der Ersatz des Brennstofffilters).

· ersetzen Sie das filtrierende Element des Luftfilters, - vergessen Sie nicht, von innen den Mantel des Luftfilters zu säubern (siehe das Kapitel des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe der durcharbeitenden Gase).

· Prüfen Sie den Zustand der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes multirebernych der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen), - erzeugen Sie den Ersatz (notfalls siehe das Kapitel den Motor).

· ersetzen Sie den Filter der Reinigung der Luft des Salons, den vorläufigen Kohlenfilter.

· Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnych der Elemente saliwnoj die Hälse des Tanks.

Jede 160 000 km, oder einmal pro 4 Jahre

· erzeugen Sie den Ersatz der Zündkerzen auf den Benzinmodellen, außer ML 230 (siehe die Abteilung die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen, die Prüfung des Zustandes der Hochspannungsleitungen (die Benzinmodelle)).

Die Prozeduren, die entsprechend den Standardlisten der Arbeiten nach JENEN erfüllt werden (entsprechend der Indikation des Systems ASSYST)

Die Liste Und: die Prozedur wird erfüllt falls der Lauf ab Datum der Ausführung der letzten Bedienung nach der Liste In weniger 22 000 km bildet.

Die Liste In: die Prozedur wird erfüllt falls der Lauf ab Datum der Ausführung der letzten Bedienung nach der Liste In mehr 22 000 km bildet.

Die primäre Bedienung wird nach der Liste In (der volle Arbeitsumfang) erzeugt!

Die Liste Und

Der Salon des Autos, die Scheibenwischer

· Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens der folgenden Geräte:

a) der Einrichtung lautlich und des Blinkens, die Register der Wendungen/Alarmanlagen;

b) die Kontroll-/Anzeigelampen, die Elemente der Einblendung und die Geräte der inneren Beleuchtung;

c) die Äusserlichen Leuchtgeräte;

d) die Scheibenwischer;

e) Stekloomywateli (omywateli der Scheinwerfer aufnehmend).

· Prüfen Sie den Zustand und die Intaktheit des Funktionierens der Sicherheitsgurte.

· Obnulite der Zähler der Intervalle planmässig JENES auf dem Geräteschild (siehe die Abteilung das Aktive System der Warnung vor der Frist des Eintritts planmässig JENES (ASSYST)).

Die Radmontagen und die Bremsmechanismen

· Durch die Öffnungen in den Disks der rechten Räder bewerten Sie die restliche Dicke der Reibungslaschen des Bremsleistens.

· Durch die Öffnung in der Disk des rechten Vorderrads bewerten Sie die restliche Dicke der Bremsdisk.

· bewerten Sie die Stufe des Verschleißes und den allgemeinen Zustand der Reifen, messen Sie die restliche Tiefe des Musters der Laufdecken, erzeugen Sie den Ersatz/Rotation der Räder notfalls.

· Prüfen Sie den Druck nakatschki der Reifen, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur notfalls.

Die motorische Abteilung

Beachten Sie die Vorsicht bei der Ausführung der Arbeiten in der motorischen Abteilung, - kann die Abnutzung des Lüfters des Systems der Abkühlung im Laufe von noch etwa 30 Sekunden nach der Ausschaltung des Motors geschehen!

In den elektronischen Zündanlagen, wird die sehr hohe Anstrengung generiert! Seien Sie aufmerksam, beachten Sie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung beliebiger Komponenten des Systems, nicht nur wesentlich (das Modul der Zündung, die Spule und WW die elektrische Leitungsanlage), aber auch und begleitend, solche wie die Kerzenstecker, das Tachometer und die übrige angeschlossene diagnostische Ausrüstung aufnehmend. Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es beim arbeitenden Motor, während seines Starts, bei der aufgenommenen Zündung (der Schlüssel in der Lage 2) und bei proworatschiwanii der Kurbelwelle manuell zu beachten. Die Personen mit dem implantierten Herzschrittmacher, zur Bedienung der Komponenten der Zündanlage zugelassen zu werden sollen nicht!

Die Beschreibung der Prozedur des Aufmachens der Motorhaube ist in der Abteilung der Zugang in podkapotnoje der Raum gebracht.

Das Aussehen der motorischen Abteilung ist auf den Illustrationen vorgestellt.

· Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit.

· Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit des Umfließens der Gläser.

· Prüfen Sie das Niveau und bewerten Sie den Zustand der kühlenden Flüssigkeit des Motors.

· erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters.

· Schmieren Sie die Elemente des Schlosses und der Schlingen der Motorhaube ein.

Die Liste In

Der Salon, die Scheinwerfer und die Scheibenwischer

In Ergänzung zu den Prozeduren, die in der Liste Und aufgezählt sind:

· ersetzen Sie salonnyj den Filter.

· Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung der Neigung der optischen Achsen der Scheinwerfer, erfüllen Sie die entsprechende Korrektur notfalls.

· erzeugen Sie den Ersatz der Bürsten der Vorderscheibenwischer.

Die Radmontagen und die Bremsmechanismen

· Nehmen Sie die Räder ab und messen Sie die restliche Dicke des Leistens und der Disks der Vorder- und hinteren Bremsmechanismen.

· bewerten Sie die Stufe des Verschleißes und den allgemeinen Zustand der Reifen, messen Sie die restliche Tiefe des Musters der Laufdecken, erzeugen Sie den Ersatz notfalls.

· erfüllen Sie die Rotation der Räder.

· Prüfen Sie den Druck nakatschki der Reifen (einschließlich das Ersatzrad), erzeugen Sie die entsprechende Korrektur notfalls.

· Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens stojanotschnogo die Bremsen und die Zuverlässigkeit des Abhaltens von ihm des Autos auf der Neigung.

Der Boden des Autos

Das Schema der Anordnung der Hauptkomponenten, die unter dem Boden des Autos einsteilbar werden ist auf der Illustration vorgestellt.

Das typische Schema der Anordnung einsteilbar unter dem Boden des Autos der Komponenten (torsionnyje sind die Federn der Vorderachsfederung abgenommen)

· Prüfen Sie die unter dem Boden gelegenen Komponenten und der Linie der Anschlusstrakte auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.

· Prüfen Sie den Zustand und die Richtigkeit der Verlegung der hydraulischen und Brennstofflinien.

· Prüfen Sie den Zustand der Kugelstützen und gummi- pylnikow scharnirnych sborok der Antriebswellen, der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung.

· bewerten Sie die Stufe des Verschleißes der Komponenten des Steuerantriebes (nach der Größe ljuftow).

Die motorische Abteilung

In Ergänzung zu den Prozeduren, die in der Liste Und aufgezählt sind:

· bewerten Sie den Zustand aller verfügbaren Komponenten Optisch, prüfen Sie die Richtigkeit der Verlegung und die Zuverlässigkeit der Fixierung der Kommunikationslinien.

· Schauen Sie die Kraftanlage und die Hilfsanlagen auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen an.

· Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades.

· Prüfen Sie das Niveau elektrolita der Batterie.

· bewerten Sie den Zustand der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen.

· Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Antriebes drosselnoj saslonki, schmieren Sie die Wendeknoten (außer den Modellen ML 430, ML 500 und ML 55 AMG, - die Motoren einer Serie 113) ein.

Nach der Liste In

· Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit des Motors.

· Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades (GUR).

· Prüfen Sie das Niveau der hydraulischen Flüssigkeit der Regulierung der Härte der Dämpfer.

· Prüfen Sie die in der motorischen Abteilung gelegenen Elemente auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen.

· Prüfen Sie den Zustand und die Richtigkeit der Verlegung der hydraulischen und Brennstofflinien.

· Prüfen Sie den Zustand der Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen.

· Schmieren Sie die Elemente des Antriebes drosselnoj saslonki ein, prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des Antriebes.

· erzeugen Sie den Ersatz bestimmt in der motorischen Abteilung pylesaschtschitnogo des Filters der Systeme der Heizung und der Lüftung (ohne Kohlenelement).

· erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters.

· Prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens der Klinke des Schlosses der Motorhaube.

Die Karosserie (nach der Liste)

· Prüfen Sie die Lampen der Scheinwerfer (außer xenon-) auf die Übereinstimmung der Forderungen der Spezifikationen zur Macht des Konsums.

· Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung der optischen Achsen der Scheinwerfer, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur notfalls.

· ersetzen Sie die Arbeitselemente der Bürsten der Scheibenwischer (einschließlich die Reiniger der Scheinwerfer).

Der Gepäckraum

Nach der Liste Und

· Prüfen Sie den Druck nakatschki des schi. Ersatzrades.

Nach der Liste In

· Prüfen Sie das Niveau elektrolita in batareje.