3.13. Der Ersatz und die Prüfung des Niveaus ATF, der Ersatz des Filters AT

Verwendet auf den betrachteten Modellen der Autos werden die automatischen Transmissionen transmissionnoj die Flüssigkeit auf die ganze Frist des Dienstes ausgefüllt und die regelmäßige Prüfung und die Korrektur des Niveaus brauchen nicht. Die Notwendigkeit in der Ausführung der beschriebenen niedriger Prozedur kann nur im Laufe der Ausführung der Generalüberholung AT entstehen.

Der Ersatz und die Prüfung des Niveaus ATF

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Niveau der Flüssigkeit in der automatischen Transmission wird bei erwärmt den Motor und die Transmission gemessen, - begehen Sie auf dem Auto kurz, etwa 15 km, die Fahrt.
  2. Saparkujte das Auto auf der ebenen horizontalen Oberfläche, richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf. Für die sichere Fixierung des Autos unterstützen Sie die Räder protiwootkatnymi von den Schuhen.
  3. Starten Sie den Motor auf die unbelasteten Wendungen. Drücken Sie das Pedal noschnogo die Bremsen aus und akkurat schalten Sie den Hebel des Selektors aus der Lage "R" in die Lage "1 um", dann geben Sie zurück zurück. Überzeugen Sie sich von der Abwesenheit der Merkmale der Entwicklung der äußerlichen Ausfließen ATF.
  4. Schtschup die Messungen des Niveaus der Flüssigkeit ist im Heckende der Transmission gelegen. Bevor schtschup herauszuziehen, reiben Sie angrenzend zu die Oberfläche kartera sorgfältig ab, - ist das Treffen des Schmutzes in die Transmission unzulässig.
  5. poddew vom herankommenden Schraubenzieher heraus, ziehen Sie den Blockriegel (rot wird jasytschok des Riegels hinausgestoßen oblamywajetsja, und das bleibende Fragment aus dem Deckel nach unten) und nehmen Sie den Deckel ab.

    Die Ordnung der Abnahme und der Anlage des Deckels saliwnoj die Hälse AT

    93а — der Blockriegel
    93 — der Deckel

  6. Den Trichter ausgenutzt, überfluten Sie in die Transmission die notwendige Anzahl frisch ATF der geforderten Sorte.

Bei der Auffüllung der Transmission ist es vor dem ersten Start des Motors empfehlenswert, in karter AT ungefähr 5 l der Flüssigkeit zu überfluten.

  1. Starten Sie den Motor und, das Auto ohne Bewegung noschnym von der Bremse festhaltend, übersetzen Sie den Hebel des Selektors durch alle Arbeitsumfänge konsequent, zum Schluss es in die Lage "R" wieder zurückgegeben.
  2. Vorläufig sorgfältig abgerieben, machen Sie mess- schtschup bis zum Anschlag in saliwnuju den Hals der Transmission zurecht. Ziehen Sie schtschup heraus und nach der Länge des angefeuchteten Grundstücks seiner Schneide bestimmen Sie das Niveau ATF in kartere die Transmissionen, bei der kalten Anlage soll sich das Niveau zwischen den Notizen min und max unter (25 °) der Skala schtschupa, bei heiss – zwischen den identischen Zeichen ober (80 °) der Skala befinden.

    Die Prüfung des Niveaus ATF

  3. Im Verlauf der kurzen Fahrt erwärmen Sie die Transmission bis zur normalen Arbeitstemperatur, oboschdite etwa 2 Minuten und wiederholen Sie die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit beim arbeitenden Motor noch einmal. Wenn das Niveau ATF übermäßig hoch ist, soll der Überfluss der Flüssigkeit aus kartera AT obligatorisch, - die Überschreitung des Niveaus ausgepumpt sein, so wie auch kann der Mangel ATF zum Ausgang der Transmission außer Betrieb bringen.
  4. Stellen Sie auf die Stelle den Deckel saliwnoj die Hälse fest und blockieren Sie von ihrem neuen Blockriegel.
  5. Aufmerksam schauen Sie karter AT auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen an, erzeugen Sie die notwendigen Korrekturen notfalls.

Der Ersatz ATF und des Filters AT

Die Ausführung der gegebenen Prozeduren ist nötig es den Experten des Autoservices aufzutragen.