2.2.7. Das protiwougonnaja System

Das Schema der Anordnung der Komponenten protiwougonnoj die Systeme

1 — der Sensor-Schalter der Motorhaube
2 — der Sensor-Schalter des inneren Umfanges des Salons/Schutzes vom Schleppen
3 — der Sensor-Schalter der Tür sadka
4 — der Sensor-Schalter des Türschlosses

5 — Dwuchtonowyj das Horn
6 — das Modul der allgemeinen Aktivität (AAM)
7 — die Sirene protiwougonnoj die Signalisierungen

Die protiwougonnaja Signalisierung

Das Schema der Anordnung der Hauptkomponenten protiwougonnoj die Systeme ist es auf der Illustration vorgeführt. Die Aktivierung protiwougonnoj die Systeme wird nach den ungefähr 10 Sekunden nach der Verriegelung des Autos vom Pult DU erzeugt und wird von der Abnutzung der Kontrollleuchtdiode auf der Standsektion des Paneels der Geräte begleitet. Bei den Versuchen der unbefugten Durchdringung ins Auto aktiviert das System im abgebrochenen Regime die Signalsirene und die Register der Wendungen (mit der verdoppelten Frequenz des Blinzelns). Die Abschaltung der Sirene geschieht automatisch durch 30 Sekunden, der Register der Wendungen - durch 4 Minute.

Das Schließen otpertoj der Tür bringt zur Abschaltung protiwougonnoj die Signalisierung nicht.

Das Aufschließen der Türen vom Pult DU bringt zur automatischen Abschaltung protiwougonnoj die Signalisierungen.

Beim Aufmachen der Fahrtür vom Schlüssel protiwougonnaja spricht die Signalisierung an und kann nur vom Pult DU, oder dem Weg poworatschiwanija des Schlüssels im Zündschloß in die Lage 1 abgeschaltet sein.

Die Abnutzung der Signalisierung geschieht beim Versuch des Aufschließens eines jedes der Türen des Autos (einschließlich die Tür sadka), beim Versuch den Aufmachen der Motorhaube, die Veränderung der Lage des Autos, sowie bei rasbiwanii jedes der Gläser.

Die Einrichtung des Schutzes vor dem Schleppen

Bei der entsprechenden Komplettierung bringt die Aktivierung der Einrichtung zur Abnutzung protiwougonnoj die Signalisierungen beim Versuch des Schleppens des Autos. Die Beschreibung der Regeln der Aktivierung und der Abschaltung der Einrichtung ist in der Abteilung die Verwaltungsorgane und die Ausrüstung des Salons gebracht.

Die Einrichtung des Schutzes vor der unbefugten Durchdringung in den Salon

Bei der entsprechenden Komplettierung die Aktivierung der Einrichtung zur Abnutzung protiwougonnoj die Signalisierungen beim Versuch der unbefugten Durchdringung in den Salon des Autos. In die Grundlage des Funktionierens der Einrichtung sind die innerhalb des Salons bestimmten Ultraschallsensoren des Umfanges gelegt.

Die Aktivierung der Einrichtung geschieht nach den ungefähr 60 Sekunden nach der Verriegelung des Autos vom Pult DU des einheitlichen Schlosses.

Rasbiwanije der Gläser und prossowywanije der Hände in den Salon des Autos bringt zur Abnutzung protiwougonnoj die Signalisierungen.

Die Beschreibung der Regeln der Aktivierung und der Abschaltung der Einrichtung ist in der Abteilung die Verwaltungsorgane und die Ausrüstung des Salons gebracht.

Die Einrichtung der Blockierung des Starts

Die Aktivierung der Einrichtung wird automatisch bei der Extraktion des Schlüssels aus dem Zündschloß erzeugt.

Für die Abschaltung der Einrichtung ist genügend es, den den entsprechenden Mikrochip ausgestatteten Schlüssel ins Zündschloß einzustellen und, es in die Lage 2 umzudrehen.

Wenn der Motor nicht gestartet wird und werden auf den Bildschirm des Zählers des Laufes die Mitteilungen «START» abwechselnd herausgeführt und ist «ERROR», der Verstoß der Intaktheit des Funktionierens der Einrichtung der Blockierung des Starts und das Auto also vorhanden ist nötig es auf HUNDERT Mercedes-Benz für die Beseitigung der Defekte zu liefern.