2.2.2. Die Türen

Das Schema der Aktivierung/Deaktivierung der zusätzlichen Blockierung der Hintertür

1 — ist die Zusätzliche Blockierung aufgenommen
2 — ist die Zusätzliche Blockierung ausgeschaltet

3 — die Schaltfläche der Ausschaltung des Schlosses

Das Aufschließen der Fahrtür vom Schlüssel

Im Notfall bei der Absage des Pultes DU kann das Aufschließen der Fahrtür des Autos mit Hilfe des ins Pult aufgebauten Klappschlüssels erzeugt sein, - vorläufig nehmen Sie vom Zylinder des Schlosses den Schutzdeckel ab.

Bei der entsprechenden Komplettierung wird das Aufschließen der Fahrtür vom Schlüssel zur Abnutzung protiwougonnoj die Signalisierungen bringen, - für die Abschaltung der Signalisierung muss man den Schlüssel im Zündschloß in die Lage 1 umdrehen.

Die zusätzliche Blockierung der Schlösser der Hintertüren

Speziell zusätzlich blokirator verhindert die Möglichkeit des zufälligen Aufmachens der Hintertüren, was, wenn besonders wichtig ist sich im Auto die Kinder des jüngeren Alters befinden.

Beim 1 in die Lage übersetzten Fingerhebel in der Stirnwand der Hintertür kann ihr Aufmachen nur außen des Autos unter der Bedingung, dass die Schaltfläche der Ausschaltung der Tür otschata erzeugt sein. Für die Abnahme der Blockierung ist nötig es den Fingerhebel in die Lage 2 zu übersetzen.