14.7. Die Montageblöcke, die Elemente der Steuersysteme

Die Details der Anlage des Hauptmontageblocks

Die Details der Anlage des Hauptmontageblocks


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der Hauptmontageblock wird im linken Teil der motorischen Abteilung unterbracht und besteht aus zwei geteilten Sektionen: die Sektionen der Schutzvorrichtungen/Relais und der Sektion der Module der Verwaltung. Die Details der Anlage des Hauptmontageblocks sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Öffnen Sie die Motorhaube und legen Sie es in der senkrechten Lage fest.
  3. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
  4. Entlassen Sie die Riegel und nehmen Sie den Deckel der Sektion der Schutzvorrichtungen (1 ab), - prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen, erzeugen Sie ihren Ersatz notfalls.
  5. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben (3 heraus) und nehmen Sie den Deckel der Sektion der Module der Verwaltung (2 ab), - ersetzen Sie die Verlegung notfalls.
  6. Ziehen Sie die Schrauben (4 heraus) und, nach oben gehoben, machen Sie die Halterung der Schutzvorrichtungen/Relais (5 frei).
  7. Die Riegel entlassen und die Grubenbauschrauben, rassojedinite die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage herausgezogen, und nehmen Sie endgültig die Halterung ab, - haben die Stecker der Halterung die asymmetrische Konstruktion, die die Eindeutigkeit ihres Anschlusses bestimmt.
  8. Nehmen Sie die Module der Verwaltung des Systems der Einspritzung des Brennstoffes (ME-SFI) und antiprobuksowotschnych der Systeme (ETS/ESP) (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Module der Verwaltung ausgezogen).
  9. Ziehen Sie die Schrauben (6 heraus).
  10. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Elektromotor (М2/2) des Lüfters obduwa die Sektionen der Module der Verwaltung aus.
  11. Machen Sie aus dem Modul der Schutzvorrichtungen und das Relais (F1 frei) und führen Sie für den Montageblock ab brennen die elektrischen Leitungsanlagen in der Gebühr mit dem Stützträger.
  12. Nehmen Sie den Deckel links unter dem Paneel der Geräte ab, schalten Sie vom Hebel aus und machen Sie aus dem Montageblock die Montage priwodnogo des Taus otpuskanija die Klinken des Schlosses der Motorhaube (13 frei).
  13. Geben Sie die Grubenbaumuttern (8 zurück).
  14. Rassojedinite sind die Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage, die durch das Modul der Schutzvorrichtungen/Relais nicht geht an den Anschlussleisten innerhalb des Letzten angeschlossen.
  15. Ziehen Sie rückwärts zurück brennen die elektrischen Leitungsanlagen und machen Sie aus den Stützträgern auf dem Montageblock die Schläuche der Abgabe der Flüssigkeit des Umfließens des Glases frei.
  16. Nehmen Sie den Behälter der waschenden Flüssigkeit (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  17. Nehmen Sie den Hauptmontageblock ab.
  18. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Abnahme und die Anlage salonnogo des Montageblocks der Schutzvorrichtungen und das Relais

Die Details der Anlage salonnogo des Montageblocks


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage salonnogo des Montageblocks in personen- noschnom den Brunnen sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie den Deckel rechts unter dem Paneel der Geräte, sowie das Seitenpaneel der Ausstattung personen- noschnogo des Brunnens (ab siehe das Kapitel die Karosserie).
  3. Schalten Sie vom Montageblock (F2) der Schutzvorrichtungen/Relais in noschnom den Brunnen die Kabel der Konturen 30 (1) und 15R (2 aus).
  4. Nehmen Sie trossowyje obwjaski (4 ab), - bemühen Sie sich, die Geflechte der elektrischen Leitungsanlage nicht zu beschädigen.
  5. Rassojedinite nehmen Sie von der Theke Und den Kontaktstecker (5) eben ab, - entlassen Sie die Grubenbaumutter von der hinteren Seite des Steckers und otoschmite der Letzte vorwärts.
  6. Rassojedinite der Kontaktstecker (6).
  7. Entlassen Sie die Mutter der Befestigung zur Theke Und dem Reifen der Erdung (W29/2) und schalten Sie von der Masse das Kabel (die 3) Konturen 31 aus.
  8. Geben Sie die Plastmuttern (7 zurück) und ziehen Sie salonnyj den Montageblock der Schutzvorrichtungen und das Relais (F2) aus dem rechten Vorderhautbrunnen heraus.
  9. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit prokalki die elektrischen Leitungsanlagen.