13.1.9. Die Abnahme und die Anlage des Behälters der waschenden Flüssigkeit

Die Details der Anlage des Behälters der waschenden Flüssigkeit auf den Modellen, die faroomywateljami ausgestattet sind

Die Details der Anlage des Behälters der waschenden Flüssigkeit auf den Modellen ohne faroomywatelej


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Behälters der waschenden Flüssigkeit sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie den oberen querlaufenden Balken des Rahmens (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des oberen querlaufenden Vorderbalkens des Rahmens ausgezogen).
  3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage und die Schläuche von den Pumpen (5) Abgaben der waschenden Flüssigkeit und, - bei der entsprechenden Komplettierung, - vom Sensor des Niveaus der Flüssigkeit aus.
  4. Machen Sie aus dem Riegel (den 4) Schlauch (3) refrischeratornogo des Traktes K/W frei.
  5. Auf den Modellen 163.128 (ML 400 CDI) nehmen Sie des Deckels und die Zwischenriegel der Befestigung der Schläuche zum Montageblock der Schutzvorrichtungen/Relais ab.
  6. Machen Sie den Wärmeübertrager des Kühlers (10) den unteren Setzbüchsen frei.
  7. Mit Hilfe des Assistenten heben Sie den Kühler (10 auf), ziehen Sie den Bolzen (2 heraus), machen Sie aus den Setzbüchsen (den 6) Behälter der waschenden Flüssigkeit (1 frei), führen Sie es nach innen ab und, nach oben geschlürft, ziehen Sie aus der motorischen Abteilung heraus.
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Fülle der Landung des Behälters (1) in den Büchsen (6) und der Zuverlässigkeit saschtschelkiwanija des Seitenriegels.