13.1.20. Die Abnahme und die Anlage der äusserlichen Griffe der Türen

Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Vordertür

9 — die Schrauben

10 — die Öffnung unter die Schraube


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Vordertür sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Entlassen Sie die Grubenbauschraube (6).
  3. Herausziehen Sie und nehmen Sie richtend samkowogo des Zylinders (2 ab).
  4. Ziehen Sie den Griff (1) in der Gebühr mit der Gründung (4) rückwärts zurück und machen Sie sie aus dem tragenden Träger (8 frei).
  5. Nehmen Sie die Gründung (5 ab).
  6. Notfalls nehmen Sie den inneren Bezug und uplotnitelnuju den Film (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs tür- sborok ausgezogen) und durch das Servicefenster im Türrahmen ziehen Sie den tragenden Träger (8) äusserlicher Griffe heraus.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung der Gründung (5) auf dem tragenden Träger (8). Bei der Anlage richtend samkowogo des Zylinders (2) verfolgen Sie die Richtigkeit der Einführung des Wendestockes (3) in den Eingriff mit dem vollziehenden Mechanismus des Schlosses.

Die Hintertüren

Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Hintertür

7 — die Schrauben

8 — die Öffnung unter die Schraube


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Hintertür sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Entlassen Sie die Grubenbauschraube Т25x100 (3).
  3. Nehmen Sie richtend (2 ab).
  4. Ziehen Sie den Griff (1) in der Gebühr mit der Gründung (4) rückwärts zurück und machen Sie sie aus dem tragenden Träger (6 frei).
  5. Nehmen Sie die Gründung (5 ab).
  6. Notfalls nehmen Sie den inneren Bezug und uplotnitelnuju den Film (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs tür- sborok ausgezogen) und durch das Servicefenster im Türrahmen ziehen Sie den tragenden Träger (6) äusserlicher Griffe heraus.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung der Gründung (5) nicht den tragende Träger (6).

Die Tür sadka

Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Tür sadka


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des äusserlichen Griffes der Tür sadka sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie den inneren Bezug der Türmontage (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Paneele des inneren Bezugs tür- sborok ausgezogen).
  3. Geben Sie die Muttern (2) von der inneren Seite der Tür zurück.
  4. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage der Laternen der Einblendung des Nummernschildes (Е19/3 und Е19/4) aus.
  5. Ziehen Sie die Schrauben (3) von der äusserlichen Seite der Tür heraus und nehmen Sie den Griff (1 ab), - bemühen Sie sich, lakokrassotschnoje die Deckung nicht zu beschädigen.
  6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.