12.4.4. Die Prüfung und die Regulierung der Unordnung und wybega

Das entsprechende illustrative Material ist auf den Illustrationen vorgestellt.

Die Prüfung und die Regulierung der Unordnung der Vorderräder

ST + — die Positive Unordnung

ST - — die Negative Unordnung

Die Prüfung und die Regulierung wybega der Vorderräder

NL — Wybeg

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erzeugen Sie die notwendigen vorläufigen Prüfungen (siehe hat die Winkel der Anlage der Räder des Autos - die allgemeinen Informationen ausgezogen).
  2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung der Reiselichtstreifen der Achsen (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung der Höhe der Reiselichtstreifen), erzeugen Sie die entsprechenden Korrekturen notfalls.
  3. Erzeugen Sie die Messung der Winkel der Unordnung und wybega.

Wybeg wird bei den Rädern gemessen, die unter dem Winkel 20 ° herausgezogen sind. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen, erzeugen Sie die entsprechenden Korrekturen notfalls.

Die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Regulierung der Unordnung der Vorderräder wird bei der Hilfe boltowych der Vereinigungen der Befestigung der hinteren Winkel der oberen querlaufenden Hebel zu den Seitenbalken des Rahmens erzeugt.
  2. Die boltowyje Vereinigungen der Befestigung der Vorderwinkel der oberen Hebel zum Rahmen lassen zu, die Regulierung wybega zu verwirklichen.
  3. Zum Schluss erzeugen Sie auch die Regulierung der Konvergenz der Räder (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung der Konvergenz).

Die Hinterräder

Das entsprechende illustrative Material ist auf sopr vorgestellt. Die Illustrationen, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.

Die Prüfung und die Regulierung der Unordnung der Hinterräder

+ST — die Positive Unordnung

-ST — die Negative Unordnung

Die Prüfung und die Regulierung wybega der Hinterräder

NL — Wybeg

Die Prüfung und die Regulierung wybega der Hinterräder

91 — die Obere längslaeufige Spannstange

91c — die Grubenbauplatte

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erzeugen Sie die notwendigen vorläufigen Prüfungen (siehe hat die Winkel der Anlage der Räder des Autos - die allgemeinen Informationen ausgezogen).
  2. Prüfen Sie die Richtigkeit der Regulierung der Reiselichtstreifen der Achsen (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung der Höhe der Reiselichtstreifen), erzeugen Sie die entsprechenden Korrekturen notfalls.
  3. Erzeugen Sie die Messung der Winkel der Unordnung und wybega.

Wybeg wird mit Hilfe elektronisch inklinometra gemessen. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Messung mit den Forderungen der Spezifikationen, erzeugen Sie die entsprechenden Korrekturen (notfalls siehe niedriger).

Die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Regulierung der Unordnung der Vorderräder wird bei der Hilfe boltowych der Vereinigungen der Befestigung der Vorderwinkel der oberen querlaufenden Hebel zu den Seitenbalken des Rahmens erzeugt.

Auf den die Xenonscheinwerfer ausgestatteten Modellen ist nötig es die Grubenbauplatte (91с) vom Rahmen auszuschalten und, zusammen mit dem Sensor des Niveaus der Landung beiseitezunehmen.

  1. Die boltowyje Vereinigungen der Befestigung der hinteren Winkel der oberen Hebel zum Rahmen lassen zu, die Regulierung wybega der Räder zu verwirklichen.
  2. Zum Schluss erzeugen Sie auch die Regulierung der Konvergenz (siehe die Abteilung die Prüfung und die Regulierung der Konvergenz).