12.3.12. Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Beim Einkeilen des Schlüssels im Zylinder des Schlosses sbrysnite der Letzte vom speziellen Spray, - wenn wird das Pinseln nicht helfen, den Zylinder ist nötig es zu ersetzen.

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses sind auf den Illustrationen vorgeführt, zu denen sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Details der Anlage des Zylinders des Zündschlosses

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Mit Hilfe des herankommenden Hakens nehmen Sie vom Zylinder des Schlosses die Spule transpondera (L11 ab).
  2. Drehen Sie den Schlüssel im Schloss in die Lage 1, dann noch ein bißchen (bis zum Nasenstüber) um.
  3. Den Deckel (36b) auf 90 ° gegen den Uhrzeigersinn umgedreht, nehmen Sie den Zylinder des Schlosses (36 ab).

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schmieren Sie den Zylinder mit (dem 36) speziellen Schmieren ein und pflanzen Sie es in den Deckel (36b).
  2. Prodente den Schlüssel durch den Deckel (36b) und führen Sie es in den Zylinder des Schlosses bis zum Anschlag ein, - sollen die Fäustchen vollständig entfernt werden.
  3. Machen Sie den Zylinder (36) in samkowuju die Montage zurecht, - verfolgen Sie, damit jasytschki (der Zeiger) des Zylinders (36) mit den Vertiefungen im Schloss (dem Zeiger) vereint wurden.
  4. Bei der Hilfe oprawki (011) entfalten Sie den Deckel (36b) auf 90 ° im Uhrzeigersinn bis zum Nasenstüber des Riegels.
  5. Drehen Sie den Schlüssel im Zylinder in die Lage 0 um und nehmen Sie oprawku (011 ab).
  6. Pflanzen Sie auf den Zylinder (die 36) Spule transpondera (L11).