12.2.6. Nehmen Sie auch die Anlage der längslaeufigen Spannstange ab

Die Details der Anlage der längslaeufigen Spannstange der hinteren Aufhängung


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Aller samokontrjaschtschijessja unterliegen die Bolzen und die Muttern dem Ersatz obligatorisch!

  1. Die Details der Anlage der längslaeufigen Spannstange der hinteren Aufhängung sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
  3. Auf den die Xenonscheinwerfer ausgestatteten Modellen schalten Sie von der rechten Spannstange (den 97) Luftzug des Reglers des Niveaus der Landung (120á aus).
  4. Auf den Modellen 163.174 (ML 55 AMG) heben Sie den zusätzlichen Tank über dem hinteren Blendrahmen.
  5. Den Abzieher ausgenutzt, machen Sie scharowyj das Gelenk der Spannstange aus stupitschnoj die Montagen frei.
  6. Vorläufig die Einstellage kulatschkowogo den Bolzen bezüglich des Blendrahmens bezeichnet, schalten Sie die Spannstange (97) vom Letzten aus. Bewerten Sie den Zustand des Kugelgelenkes (siehe die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Kugelstützen der Wendefaust), erzeugen Sie seinen Ersatz notfalls.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - verfolgen Sie, damit bei der Verzögerung der Befestigung die Brücke die streng horizontale Lage einnahm. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Zeichen.