11.2. Die Prüfung des Bremssystems auf die Ausfließen

Die Prüfung wird mit Hilfe speziell testera (051), angeschlossen zum Ventil prokatschki des Bremssupportes erzeugt.

Die Prüfung der Bremskontur auf das Vorhandensein der Ausfließen

051 — Tester

080 — des Tores für das Ausquetschen des Pedals

Die wyssokonapornaja Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Starten Sie den Motor auf die gemässigten Wendungen, dann, heftig otpuskanijem die Pedale des Gases schaffen Sie die tiefe Verdünnung in der Einlassrohrleitung.
  2. Mit Hilfe speziell das Tor (080) drücken Sie bis zum Anschlag das Pedal noschnogo die Bremsen aus. Die Verluste des Drucks sollen nicht mehr als 5 % für die nachfolgenden 5 Minuten bilden, - halten Sie nach testeru (050).

Die niskonapornaja Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Betäuben Sie den Motor und von einigen Drucken auf das Pedal noschnogo die Bremsen stürzen Sie die Verdünnung vollständig.
  2. Bei der Hilfe das Tor (080) drücken Sie das Pedal so aus, damit tester (050) den Druck ungefähr in 3 Bar registrierte, - soll der Druck im Laufe von den nicht weniger 2 Minuten festgehalten werden.
  3. Zum Schluss prokatschajte das Bremssystem (siehe Rasdel Prokatschka des Bremssystems).