11.16. Die Abnahme und die Anlage des Pedals des Spannens stojanotschnogo die Bremsen

Die Details der Anlage des Pedals des Spannens stojanotschnogo die Bremsen


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Aller samokontrjaschtschijessja unterliegen die Bolzen und die Muttern dem Ersatz obligatorisch!

  1. Die Details der Anlage des Pedals des Spannens stojanotschnogo die Bremsen sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Erzeugen Sie den vorläufigen Anzug des Reglers slabiny (des Kompensationshebels) priwodnogo des Taus.
  3. Nehmen Sie den Deckel (71) pedalnoj die Montagen ab.
  4. Nehmen Sie den Sensor-Schalter des Spannens stojanotschnogo die Bremsen (S12 ab).
  5. Schalten Sie das Tau (85) von natjaschnoj die Ohrringe auf dem Pedal (75 aus) und machen Sie es aus dem Riegel mit Hilfe der speziellen Verwendung (043 frei), - bemühen Sie sich, den Gummiring (85ß nicht) fallen zu lassen.
  6. Schwächen Sie den Bolzen (72) und nehmen Sie pedalnuju die Montage (75 ab).

Entlassen Sie die Bolzen mit den Köpfen TORX von der hinteren Seite der Montage nicht!

  1. Nehmen Sie den Träger (77á ab) und schalten Sie das Tau otpuskanija stojanotschnogo die Bremsen (79) vom verwaltenden Hebel (77 aus), schalten Sie das Tau von pedalnoj die Montagen (75) mit Hilfe der Verwendung (010) weiter aus und nehmen Sie es ab.
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Zum Schluss laden Sie den Regler slabiny (der Kompensationshebel) aus und erzeugen Sie die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen (siehe die Abteilung die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen).