11.13. Der Ersatz der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen

Die Details der Anlage der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage der Schuhe stojanotschnogo die Bremsen sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Bremsplatten der Hinterräder (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk ausgezogen).
  3. Mit Hilfe der speziellen Verwendung (041) schalten Sie stjaschnyje die Federn (111 aus).
  4. Nehmen Sie ankernyje die Federn (107) und die Finger (106 ab).
  5. Nehmen Sie die Bremsschuhe (103) vom Flansch der hinteren Antriebswelle (68 ab).

Wenn die Schuhe (103) angebrannt sind, muss man ihren Ersatz im Satz mit stjaschnymi von den Federn (111 und 112) und ankernymi von den Elementen (106 und 107) erzeugen.

  1. Schalten Sie stjaschnuju die Feder (112 aus) und nehmen Sie rasschimnuju die Leiste (109 ab).
  2. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - ist nötig es die hartnäckigen und gleitenden Oberflächen rasschimnoj der Leiste (109) vor der Anlage konsistentnoj molibdensoderschaschtschej mit dem Schmieren einzuschmieren, mit dem selben Schmieren schmieren Sie das Schnitzwerk des hartnäckigen Elementes (104), sowie den zylindrischen Teil regelungs- kolessika () ein. Bei der Anlage eigentlich der Schuhe entlassen Sie den Regelungsmechanismus und verfolgen Sie, damit es sich kolessiko des Reglers zeigte () ist entfaltet nach unten, verfolgen Sie die Richtigkeit des Anschließens stjaschnych (111 und 112) und ankernych (107) Federn.
  3. Erzeugen Sie die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen (siehe die Abteilung die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen) und laden Sie den automatischen Regler aus.