11.12. Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk

Die Details der Anlage der Bremsdisk (auf dem Beispiel des Bremsmechanismus des Vorderrads)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Der Ersatz der Bremsdisks soll paarweise für jede Achse erzeugt werden!

  1. Die Details der Anlage der Bremsdisk (auf dem Beispiel des Bremsmechanismus des Vorderrads) sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Räder ab.
  3. Prüfen Sie die restliche Dicke der Reibungslaschen des Leistens und optisch bewerten Sie den allgemeinen Zustand der Disks der Bremsmechanismen.
  4. Nehmen Sie den Bremssupport (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage des Supportes ausgezogen), - fehlt die Notwendigkeit im Abschalten der flexiblen Bremsschläuche.
  5. Bei der Abnahme der hinteren Disk (61) entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse und schwächen Sie den Regler der automatischen Korrektur der Spannung priwodnogo des Taus.
  6. Ziehen Sie den Sperrbolzen (64 heraus) und nehmen Sie die Bremsdisk ab, - unterliegt der Bolzen dem Ersatz obligatorisch.
  7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - vor der Anlage schmieren Sie die Setzoberfläche der Disk konsistentnoj molibdensoderschaschtschej mit dem Schmieren ein wenig ein.
  8. Nach dem Ersatz der Disks der hinteren Bremsmechanismen vergessen Sie nicht, den Antrieb stojanotschnogo die Bremsen zu regulieren (siehe die Abteilung die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen) und stürzen Sie die Belastung auf den automatischen Regler.
  9. Für ussadki des Leistens drücken Sie das Pedal noschnogo die Bremsen mehrmals aus, - soll der feste Widerstand des Ausquetschens erscheinen.
  10. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter GTZ, erzeugen Sie die entsprechende Korrektur notfalls.