11.11. Die Abnahme und die Anlage des Supportes

Der Ersatz der Bremssupporte soll paarweise für jede Achse erzeugt werden!

Der Bremsmechanismus des Vorderrads

Die Details der Anlage des Supportes des Bremsmechanismus des Vorderrads


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Supportes des Bremsmechanismus des Vorderrads sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
  3. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage (1 aus) und nehmen Sie den Kontaktsensor des Verschleißes des Bremsleistens (S10/1 ab - im Falle des linken Bremsmechanismus), samokontrjaschtschijessja unterliegen die Grubenbaubolzen dem Ersatz obligatorisch.
  4. Mit Hilfe speziell das Tor drücken Sie das Pedal noschnogo die Bremsen so aus, damit die Verriegelung des ergänzenden Hafens GTZ geschehen ist. Für die Ableitung des Drucks entlassen Sie das Ventil prokatschki des entsprechenden Supportes, - bemühen Sie sich, die übermäßige Senkung des Niveaus der Flüssigkeit im Behälter nicht zuzulassen.
  5. Ziehen Sie den hohlen Bolzen (51b) schtuzernogo des Steckers des Anschließens zum Support des flexiblen Bremsschlauches (51 heraus).
  6. Notfalls ziehen Sie die Bremsbremsklötze (heraus siehe die Abteilung die Einschätzung der Stufe des Verschleißes und der Ersatz des Bremsleistens).
  7. Ziehen Sie samokontrjaschtschijessja die Grubenbaubolzen (35 heraus) und nehmen Sie den Support (31а) von der Wendefaust ab, - die Bolzen unterliegt dem Ersatz obligatorisch.
  8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Scheiben (51а) schtuzernogo des Steckers zu ersetzen.
  9. Zum Schluss prokatschajte das Bremssystem (siehe Rasdel Prokatschka des Bremssystems).

Der Bremsmechanismus des Hinterrades

Die Details der Anlage des Supportes des Bremsmechanismus des Hinterrades

5 — die Bremslinie


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Details der Anlage des Supportes des Bremsmechanismus des Hinterrades sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.
  2. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
  3. Den Stutzen herausgezogen, schalten Sie den flexiblen Schlauch (51) vom Support (31b) des hinteren Bremsmechanismus, - sofort sakuporte das offene Ende des Schlauches aus.

Vor dem Abschalten kann der Schlauch pereschat strubzinoj sein.

  1. Bei der entsprechenden Komplettierung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage (8 aus) und ziehen Sie den Kontaktsensor des Verschleißes des Bremsleistens (S10/3 - im Falle des linken Bremsmechanismus) heraus.
  2. samokontrjaschtschijsja den Bolzen herausgezogen, nehmen Sie den Sensor (S10/3 – im Falle des linken Bremsmechanismus) ab, - unterliegt der Bolzen dem Ersatz obligatorisch.
  3. Notfalls ziehen Sie aus dem Support des Leistens (heraus siehe die Abteilung die Einschätzung der Stufe des Verschleißes und der Ersatz des Bremsleistens).
  4. Ziehen Sie samokontrjaschtschijessja die Grubenbaubolzen (35 heraus) und nehmen Sie den Support (31b) mit stupitschnoj die Montagen ab, - die Bolzen unterliegt dem Ersatz obligatorisch.
  5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt, - vergessen Sie nicht, uplotnitelnyje die Scheiben (51а) schtuzernogo des Steckers zu ersetzen.
  6. Zum Schluss prokatschajte das Bremssystem (siehe Rasdel Prokatschka des Bremssystems).