10.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Zwischenlagers der hinteren Kurbelwelle

Die Details der Anlage des Zwischenlagers hinter kardannogo der Welle sind auf der Illustration vorgeführt, zu der sich alle sich im Text treffenden Hinweise verhalten.

Die Details der Anlage des Zwischenlagers hinter kardannogo der Welle

Die Details der Anlage des Zwischenlagers hinter kardannogo der Welle

Die Details der Anlage des Zwischenlagers hinter kardannogo der Welle

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie kardannyj die Welle (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage hinter kardannogo der Welle ausgezogen) und verlegen Sie es auf die Werkbank, - bemühen Sie sich, den Vorderflansch (1 nicht) zu beschädigen.
  2. Die Welle gerade gelegt, bezeichnen Sie die relativen Einstellagen kardannogo die Gelenke (2) hinterer Sektionen der Welle (3), des Anschlusshebels (4) und die Vordersektion der Welle (5).
  3. Ziehen Sie vier Bolzen (6 heraus) und nehmen Sie zwei Kummete (7) vorder kardannogo die Gelenke ab.
  4. Trennen Sie die hintere Sektion der Welle (3) vom Anschlusshebel (4 ab), - bemühen Sie sich, scharnirnyje die Tasse (8 nicht) zu verlieren.
  5. Entlassen Sie stjaschnuju die Mutter (9) und nehmen Sie die Regelungsscheibe ab.
  6. Bezeichnen Sie die Lage des Anschlusshebels (4) bezüglich inner keilförmig schlizewogo die Gelenke.
  7. Nehmen Sie von der Montage der Welle den Hebel (4 ab) und die Montage des Zwischenlagers (11), - im letzteren Fall nutzen Sie dwuchsachwatnym den Abzieher aus, bemühen Sie sich, den Vorderflansch (1 nicht) zu beschädigen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Pflanzen Sie das Zwischenlager (11) auf die Vordersektion der Welle von (den 5) Grubenbauöffnungen vorwärts.
  2. Die Richtigkeit der Vereinigung der im Laufe der Demontage aufgetragenen Setzzeichen verfolgt (siehe den Paragrafen 6 höher), pflanzen Sie auf die Vordersektion der Welle (den 5) Anschlusshebel (4).
  3. Stellen Sie die Regelungsscheibe und nawernite die Mutter (9 fest).
  4. Vorläufig die verknüpften Oberflächen sorgfältig gesäubert, machen Sie kardannoje das Gelenk (2) in den Anschlusshebel (4 zurecht), verfolgen Sie die Richtigkeit der Einführung der Komponenten in den Eingriff, dann streben Sie nach der richtigen Vereinigung aufgetragen im Laufe der Demontage (siehe den Paragrafen 2 höher) der Einstelzeichen.
  5. Stellen Sie die Montage der Welle auf die etatmässige Stelle (fest siehe hat die Abnahme und die Anlage hinter kardannogo der Welle ausgezogen).